27 Ergebnisse gefunden

Branko Milanović: Die ungleiche Welt. Migration, das Eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht

Branko Milanović

Die ungleiche Welt. Migration, das Eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht

Berlin, Suhrkamp Insel Verlag 2016

Die Studie von Branko Milanović beeindruckt durch die souveräne Beherrschung der Daten, die (auf der Basis von über 600 Erhebungen zwischen 1988 und 2011 in 120 Ländern) das Haushaltseinkommen von rund 90 Prozent der Weltbevölkerung abbilden. Darüber hinaus überrascht, dass ein Ökonom – geleitet von der Aussagekraft der verfügbaren Empirie – zur intensiven Diskussion von Fragen anregt, die eigentlich zum Themenkanon der Politikwissenschaft gehören: Er belegt eindringlich, dass Einkommensungleichheit heute nicht länger nur als nationales Phänomen diskutiert werden kann.

...

Die Verfassung des Transnationalen

... was „besser“ ist? Liegt der widersprüchliche, provisorische Charakter von Institutionen nicht gerade darin, dass ihre alltägliche Reproduktion und Anfechtung gesellschaftliche Konflikte widerspiegelt, ......

Sarrazin und der Extremismus der Mitte

... von Mitgliedern der großen Volksparteien vertreten. Gesellschaftliche Konflikte werden zunehmend „ethnisiert“ (29), die Schuld für gesellschaftliche, wirtschaftliche und persönliche Krisen immer mehr ......

Doing Identity in Luxemburg

... Mehrsprachigkeit gezielt zugelassen, zeige sich zudem, dass damit auch gesellschaftliche Konflikte vermieden werden könnten. Auch in einer Untersuchung des Tourismus-Diskurses in Luxemburg stellen Marion ......

Wachstumsschranken durch schwindende Rohstoffreserven

...  um übergreifende wirtschaftsethische und philosophische Fragestellungen, etwa wie durch Knappheit bedingte gesellschaftliche Konflikte zu lösen wären oder die Umwelt nachhaltig bewahrt werden könnte ......

Kommunismus in der Krise

...  Justiz und Strafvollzug, über Intellektuelle zwischen Parteibindung und Dissens sowie über Herrschaft und gesellschaftliche Konflikte werden die Entwicklungen im Einzelnen dargestellt. Großböltin ......

Indien 2005

... So attestiert Joachim Betz den Parteien eine „programmatische Schwammigkeit“ (50) und damit nur die begrenzte Fähigkeit, gesellschaftliche Konflikte zu bearbeiten. Hans-Georg Wieck sieht das Land dennoch ......

Gute Nation oder Europa?

...  für innergesellschaftliche Konflikte, Ideologien und kollektive Selbst- und Feindbilder. Dabei gestalteten sich die politischen Argumentationen der Euroskeptiker völlig unterschiedlich: Die eher link ......

Geschichtskultur und Konflikt

Dietrich Seybold Geschichtskultur und Konflikt. Historisch-politische Kontroversen in Gesellschaften der Gegenwart Bern u. a.: Peter Lang 2005 (Europäische Hochschulschriften: ......

"Hitler war'

... Albert Speer (dem er wohl als Ghostwriter bei dessen Memoiren geholfen habe) werde Geschichte mit Schicksal verwechselt und gesellschaftliche Konflikte in persönliche Kabale verwandelt. So habe ein geschichtsblinder ......

Bürger und Demokratie in Ost und West

... Urban Pappi: Die Wahrnehmung der politischen Standpunkte der Parteien durch die Wähler (393-414); Richard Stöss: Gesellschaftliche Konflikte und Wettbewerbssituation der Parteien vor der Bundestagswahl ......

Politik in Organisationen

...  durch die Wähler (393-414); Richard Stöss: Gesellschaftliche Konflikte und Wettbewerbssituation der Parteien vor der Bundestagswahl 1998 (415-430); Richard I. Hofferbert: The Pattern of Party Concern ......

Friedens- und Konfliktforschung

... Konflikten wurden neu gruppiert und in internationale und gesellschaftliche Konflikte unterteilt. Ein Text (Auto und Umwelt...weiterlesen Peter Imbusch / Ralf Zoll (Hrsg.)  ......

Chaos Europa - Zeit der Wirren

Hubert Zeitlhofer Chaos Europa - Zeit der Wirren. Band I - Gesellschaftliche Konflikte. Band II - Zerfall oder Neuordnung Sinzheim: Pro Universitate Verlag 1996 (Uni-Schriften: ......

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.