Portal für Politikwissenschaft

Der Aufstand

Volker Perthes

Der Aufstand. Die arabische Revolution und ihre Folgen

München: Pantheon 2011; 224 S.; 12,99 €; ISBN 978-3-570-55174-5
Aufstände hat es in der arabischen Region schon in früheren Zeiten gegeben, ihr Erfolg blieb jedoch bis zu dem Tag in Tunesien, an dem sich ein einfacher Gemüsehändler selbst verbrannte, aus. Der Aufstand in Tunesien wurde Zündfunke für revolutionäre Aktivitäten in der ganzen arabischen Welt. Perthes skizziert die politischen, wirtschaftlichen und soziodemografischen Faktoren dieser Region, die den Aufständen diesmal zu einer besonderen Dynamik verhalfen. Auch zeigt er das komplexe Gemisch regionaler und lokaler Eigenheiten, in dem die herrschenden Regime sich durch eine fehlgeleitete Interpretation der Aufstände als „Brotunruhen“ (24) die Möglichkeit nahmen, die Proteste, anders als sonst, frühzeitig einzudämmen. Er behandelt überblicksartig die Staaten Nordafrikas sowie Bahrain und Syrien und zeigt den historischen Konfliktverlauf. Obwohl die Aufstände in fast allen Staaten, sieht man einmal von Algerien ab, zu Regimewechseln führten, ist die zukünftige Entwicklung jedoch keineswegs vorgezeichnet. Perthes macht deutlich, wie sehr die politischen Systeme von dynamischen Veränderungen gezeichnet sind und wie zerbrechlich die Situation in den genannten Staaten weiterhin ist. Besonders interessant sind in diesem Zusammenhang die von ihm genannten Auswirkungen der Veränderungen auf die europäische Politik. Perthes kommt hier zum Schluss, dass die europäischen Staaten keineswegs den moralischen Zeigefinger heben, sondern insbesondere durch Infrastrukturhilfe eine demokratische Entwicklung der Region befördern sollten. Er zeigt weiterhin, dass eine Lösung des Israel-Konflikts, bei dem die Europäische Union eine Rolle spielen könnte, für die friedliche Entwicklung dieser Region von Bedeutung sein wird. Perthes präsentiert mit diesem Buch eine kurze und gute Zusammenfassung der Systemveränderungen in der arabischen Welt, die, nicht nur wegen der Aufarbeitung politischer Konsequenzen für die Europäische Union, für regional und europapolitisch interessierte Laien interessant ist.
Jens Wassenhoven (JWN)
Dipl.-Kfm., Dr., Politikwissenschaftler.
Rubrizierung: 2.25 | 2.67 | 2.63 Empfohlene Zitierweise: Jens Wassenhoven, Rezension zu: Volker Perthes: Der Aufstand. München: 2011, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/34741-der-aufstand_41757, veröffentlicht am 29.03.2012. Buch-Nr.: 41757 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...