Portal für Politikwissenschaft

Ludger Kühnhardt

European Union - The Second Founding. The Changing Rationale of European Integration

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2008 (Schriften des Zentrum für Europäische Integrationsforschung der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 67); 670 S.; geb., 129,- €; ISBN 978-3-8329-3502-3
Mit einer prägnanten These leitet Kühnhardt, Direktor am Zentrum für Europäische Integrationsforschung, seine voluminöse Studie ein: Die EU befinde sich seit Anfang des 21. Jahrhunderts nicht nur in der Phase der „zweiten Gründung“ (16 f.), sie habe auch ihr zentrales Begründungsprinzip verändert. Während traditionell der Ausgleich der Interessen des (west-)europäischen Staatensystems im Vordergrund gestanden habe, sei die EU nunmehr ein Projekt zur Behauptung europäischer Anliegen im globalen Rahmen. Zur Begründung dieser Einschätzung analysiert der Autor zunächst die historische Entwicklung der Integration seit den Römischen Verträgen. In Anlehnung an Arnold Toynbee interpretiert er die europäische Einigung als einen dialektischen Prozess, der durch gesellschaftliche Herausforderungen einerseits und politische Antworten andererseits strukturiert wird. Das Ende des Ost-West-Konflikts markiert nach Kühnhardt den Durchbruch der EU als einer politischen Gemeinschaft, die weitreichende Wirkungen auf die Systeme der Mitgliedstaaten hat. In diesem Rahmen hat sich – als Antwort auf die Globalisierung – das Management globaler Interdependenzen als neue Leitidee der Integration durchgesetzt. Dass die Legitimation der um die globale Rolle erweiterten europäischen Verhandlungssysteme in einer auf 27 und mehr Mitgliedstaaten gewachsenen EU keineswegs einfacher geworden ist, diskutiert Kühnhardt in einem abschließenden Teil.
Wilhelm Knelangen (WK)
Dr., wiss. Ass., Institut für Sozialwissenschaften (Bereich Politikwissenschaft), Universität Kiel.
Rubrizierung: 3.1 Empfohlene Zitierweise: Wilhelm Knelangen, Rezension zu: Ludger Kühnhardt: European Union - The Second Founding. Baden-Baden: 2008, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/29774-european-union---the-second-founding_35268, veröffentlicht am 10.02.2009. Buch-Nr.: 35268 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...