Portal für Politikwissenschaft

Wir Klimaretter

Toralf Staud / Nick Reimer

Wir Klimaretter. So ist die Wende noch zu schaffen

Köln: Kiepenheuer & Witsch 2007 (KiWi Paperback 998); 317 S.; 8,95 €; ISBN 978-3-462-03908-5
Wie ist die Klimakatastrophe noch abzuwenden und welchen Beitrag können Politik, Wirtschaft und Gesellschaft leisten, um die globale Erderwärmung zu verhindern? Ausgehend von der Erkenntnis, dass die Verursachung des Klimawandels vor allem auf den Menschen zurückzuführen ist, beschreiben die Autoren einleitend, worin ihrer Meinung nach die Verfehlungen vor allem der Politiker und großen Konzerne liegen, die eine angemessene Klimapolitik bisher unmöglich gemacht haben. Schon vor Jahrzehnten seien die ersten Anzeichen dafür sichtbar geworden, welche negativen Effekte menschliches Wirtschaften auf die Umwelt haben kann. Insbesondere der kapitalistischen Wirtschaftsform und dem kontinuierlichen Streben nach Gewinn sei es zuzuschreiben, dass die Problematik der Erderwärmung zu lange ignoriert worden sei. Die Politik habe es nicht geschafft, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen – sei es, weil sie die Problematik nicht erkannt oder sich dem Druck der Wirtschaftsinteressen gebeugt habe. Der Klimawandel setze nun dem Kapitalismus ein Ende. Im zweiten Teil werden konkrete Vorschläge aufgezeigt, die der Lösung des Problems dienen: So sollten Anreize für die Begrenzung der Kohlendioxid-Emissionen geschaffen werden, denen bei Nichteinhaltung festgelegter Obergrenzen Sanktionen folgen sollten. Ein Verbot von Kohlekraftwerken zugunsten erneuerbarer Energien, die effizientere Nutzung von Energie und der umsichtigere Umgang mit Ressourcen stellen weitere Beispiele dar. Zuletzt sei vor allem die Diplomatie gefragt, die auf internationaler Ebene den Rahmen für die Umsetzung notwendiger Bestimmungen schaffen müsse. Abschließend werden praktische Hinweise gegeben, um im Alltag Energie zu sparen. Das Buch enthält sinnvolle Vorschläge für eine verantwortungsbewusste Klima- und Energiepolitik, deren Umsetzung sich in der Realität aufgrund der Bedingungen des globalen Wettbewerbs jedoch teilweise problematisch gestaltet.
Maren A. Kreutler (geb. Becker) (MAB)
M. A., Politikwissenschaftlerin.
Rubrizierung: 2.341 | 4.45 Empfohlene Zitierweise: Maren A. Kreutler (geb. Becker), Rezension zu: Toralf Staud / Nick Reimer: Wir Klimaretter. Köln: 2007, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/27850-wir-klimaretter_32709, veröffentlicht am 07.03.2008. Buch-Nr.: 32709 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...