Portal für Politikwissenschaft

E-Government und virtuelle Organisation

Dieter Brosch / Harald Mehlich (Hrsg.)

E-Government und virtuelle Organisation. Bedeutung für die Neugestaltung der sozialen Sicherungssysteme und Perspektiven für die Kommunalverwaltung

Wiesbaden: Gabler 2005; VIII, 229 S.; brosch., 34,90 €; ISBN 3-409-14297-5
Der Band präsentiert erste Ergebnisse eines an der Universität Bamberg durchgeführten Projektes zur virtuellen Kooperation im Kommunalbereich (Kovius) und dokumentiert eine im Sommer 2004 in Bamberg veranstaltete Fachtagung zur „Neugestaltung der Sozialen Sicherungssysteme und E-Government“. In den Beiträgen geht es sowohl um allgemeine, politische Überlegungen zur Bedeutung und zum Entwicklungspotenzial von E-Government im sozialen Bereich und im Rahmen kommunaler Verwaltungsreformprozesse als auch um strategische und operative Fragestellungen. Abschließend widmen sich zwei Beiträge den Themen Datenschutz und barrierefreier Zugang.
Anke Rösener (AR)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.325 | 2.342 | 2.322 Empfohlene Zitierweise: Anke Rösener, Rezension zu: Dieter Brosch / Harald Mehlich (Hrsg.): E-Government und virtuelle Organisation. Wiesbaden: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/23902-e-government-und-virtuelle-organisation_27478, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 27478 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...