Portal für Politikwissenschaft

Ansichten

Deutsches Polen-Institut Darmstadt (Hrsg.)

Ansichten. Jahrbuch des Deutschen Polen-Instituts Darmstadt 15/2004

Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2004; 325 S.; 19,- €; ISBN 3-447-09369-2
Das Jahrbuch entfaltet ein breites Spektrum an Themen der deutsch-polnischen Beziehungen. Enthalten sind Beiträge zu Politik, Medien, Geschichte, Literatur und Kunst. Für Politikwissenschaftler ist besonders der Aufsatz von Henning Tewes über die Entwicklung des politischen Verhältnisses zwischen Polen und Deutschland in den letzten beiden Jahren interessant. Tewes, der die Außenstelle der Konrad-Adenauer-Stiftung in Warschau leitet, informiert vor allem über die Differenzen zwischen beiden Staaten im Zusammenhang des Irak-Krieges. Während der Beitrag Tomasz Kalinowskis über die polnische Wirtschaft eher Bekanntes wiederholt, bieten die beiden Essays zur Darstellung Polens in den deutschen Medien einen interessanten Einblick in gegenseitige Wahrnehmungen. Von großem Wert ist die Auswahlbibliografie zu den deutschsprachigen Veröffentlichungen über Polen, die eine gesonderte Übersicht über Publikationen zu Politik und Gesellschaft gibt. Aus dem Inhalt: Essay Henning Tewes: Polen, Deutschland und die neue Sachlichkeit (11-29) Tomasz Kalinowski: Ist Polens Wirtschaft EU-tauglich? (30-43) Hermann Schmidtendorf: Polen in den deutschen Medien (44-57) Georg Schatz: Kowalski trifft Schmidt. Einmalig in der deutschen Fernsehlandschaft (58-63) Bodo Zelinsky: Bruno Schulz als Zeichner (64-88) Marek Zybura: Deutsche in Polen. Die Assimilation der Deutschen im polnisch-litauischen Reich im 15.-18. Jahrhundert (89-111) Literatur Chronik Anna Nasi?owska: Krise der Realität und erfundene Welten. Literarische Chronik 2002/2003 (213-224) Peter Langemeyer: Gewaltspiele. Polnisches Theater in Deutschland (225-248) Jürgen Weichardt: Kunst zwischen nationalem Aufbruch und internationaler Bindung. Rückblick auf die polnische Kultur zwischen den Kriegen und das zeitgenössische Video (249-267) Bibliographie Manfred Mack: Polnische Literatur in deutschen Übersetzungen 2002/2003 (271-276) Piotr Buras: Deutschsprachige Titel in polnischen Übersetzungen 2002/2003 (277-290) Manfred Mack: Auswahlbibliographie deutschsprachiger Veröffentlichungen zu Polen 2002/2003 (291-320)
Sebastian Lasch (LA)
M. A., wiss. Mitarbeiter, Institut für Politikwissenschaft, Universität Jena.
Rubrizierung: 2.62 | 2.333 | 4.2 | 2.23 Empfohlene Zitierweise: Sebastian Lasch, Rezension zu: Deutsches Polen-Institut Darmstadt (Hrsg.): Ansichten. Wiesbaden: 2004, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/22046-ansichten_25128, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 25128 Rezension drucken

Suchen...