Portal für Politikwissenschaft

Handbook of Renewable Energies in the European Union II

Danyel Reiche (Hrsg.)

Handbook of Renewable Energies in the European Union II. Case studies of all Accession States in collaboration with Mischa Bechberger, Stefan Körner, and Ulrich Laumanns. Foreword by Günter Verheugen

Frankfurt a. M. u. a.: Peter Lang 2003; 224 S.; pb., 29,80 €; ISBN 3-631-51151-5
Die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Publikation soll umfassend über den Einsatz von regenerativen Energien in den EU-Beitrittsländern informieren. Betrachtet werden nicht nur die 10 Länder, die der EU im Mai 2004 beigetreten sind (Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, die Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern), sondern auch Bulgarien, Rumänien und die Türkei. Um den Vergleich zwischen den Ländern zu erleichtern, wurde für alle Fallstudien die gleiche Gliederungsweise gewählt: Zu Beginn wird über die Ausgangsbedingungen für erneuerbare Energien informiert, dann werden die Hauptakteure und die Förderinstrumente im Land vorgestellt und schließlich die gegenwärtigen Hindernisse sowie die Erfolgsbedingungen benannt. Einen Vergleich zwischen den Ländern nimmt der Herausgeber, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Umweltpolitik der FU Berlin tätig ist, in der Einleitung vor. Im Schlusskapitel unterrichtet Ulrich Laumanns die Leserschaft über die wichtigsten Vereinigungen, Internet-Adressen und Zeitschriften zu dieser Thematik. Das Buch ergänzt den ebenfalls im Peter Lang Verlag erschienenen ersten Band, der im gleichen Stil über die erneuerbaren Energien in den EU-Mitgliedstaaten berichtet (siehe ZPol 3/03: 1.433 f.). Aus dem Inhalt: Danyel Reiche: Renewable Energies in the Accession States (13-30) Antoaneta Yotova / Valden Georgiev: Bulgaria (31-43) Ulrich Laumanns: Cyprus (45-54) Mischa Bechberger: Czech Republic (55-70) Stefan Körner: Estonia (71-78) Diana Ürge-Vorsatz / György Kasza / Katalin Lach: Hungary (79-97) Michael Krug: Latvia (99-113) Vladislovas Katinas / Romualdas Skema: Lithuania (115-125) Robert N. Farrugia / Edward Scerri / Charles E. Iskander Yousif: Malta (127-133) Danyel Reiche: Poland (135-148) Valentina Dinica: Romania (149-162) Jozef Viglasky: Slovakia (163-177) Mihael G. Tomši?: Slovenia (179-192) U?ur Gül Ketelhake: Turkey (193-206) Ulrich Laumanns: Key Renewable Associations, Energy Websites, and Journals (207-217)
Sabine Steppat (STE)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.261 | 2.62 | 2.63 | 3.5 Empfohlene Zitierweise: Sabine Steppat, Rezension zu: Danyel Reiche (Hrsg.): Handbook of Renewable Energies in the European Union II. Frankfurt a. M. u. a.: 2003, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/20388-handbook-of-renewable-energies-in-the-european-union-ii_23756, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 23756 Rezension drucken

Suchen...