Portal für Politikwissenschaft

Menschenrechte

K. Peter Fritzsche

Menschenrechte. Eine Einführung mit Dokumenten

Paderborn u. a.: Ferdinand Schöningh 2004; 422 S.; 15,90 €; ISBN 3-8252-2437-6
Der Autor lehrt das Fach Menschenrechtserziehung in Magdeburg. Seine Einführung in das Thema Menschenrechte ist gut zugänglich, vielfach gegliedert und wird durch Bilder, Veranschaulichungen und Textkästen aufgelockert. Der erste der sechs Abschnitte ist den systematischen und historischen Grundlagen gewidmet, der zweite der Entwicklung von Instrumenten des Menschenrechtsschutzes auf nationaler sowie internationaler Ebene. In den Abschnitten drei und vier geht Fritzsche auf die einzelnen Menschenrechte ein, bevor er im fünften Teil die Akteure vorstellt. Abschließend behandelt er das Thema der Menschenrechtsbildung. Bei den Literaturverweisen fällt eine große Anzahl von Internetadressen auf. Im umfangreicheren zweiten Hauptteil des Buches werden (leider ohne Fundstellenangabe) Menschenrechtsdokumente abgedruckt: von der Virginia Bill of Rights bis zu einem Auszug des Römischen Statuts des Internationalen Strafgerichtshofs.
Guido Koch (GK)
Dr., Politikwissenschaftler, Qualitätsmanagment, GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften.
Rubrizierung: 4.42 | 4.1 Empfohlene Zitierweise: Guido Koch, Rezension zu: K. Peter Fritzsche: Menschenrechte. Paderborn u. a.: 2004, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/19669-menschenrechte_22893, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 22893 Rezension drucken

Suchen...