Portal für Politikwissenschaft

Traditionen der Republik - Wege zur Demokratie

Peter Blickle / Rupert Moser (Hrsg.)

Traditionen der Republik - Wege zur Demokratie. Hrsg. im Auftrag des Collegium generale

Bern u. a.: Peter Lang 1999 (Kulturhistorische Vorlesungen 1997/98); 256 S.; brosch., 66,- DM; ISBN 3-906762-69-6
Die Autoren, mit Ausnahme Münklers und Saages durchweg in der Schweiz lebende Wissenschaftler verschiedener Disziplinen, haben sich mit ihren Beiträgen im Winter 1997/98 an einer Veranstaltungsreihe der Universität Bern beteiligt, in der die Verknüpfung von Republik und Demokratie sowie die Hinführung ersterer Tradition auf letztere thematisiert wurde. Inhalt: Christoph Eucken: Zur Entstehung des Verfassungsgedankens in der Antike (11-40); Herfried Münkler: Republikanismus in der italienischen Renaissance (41-71); Alois Riklin: Republikanismus in der italienischen Renaissance (73-101); André Holenstein: Republikanismus in der alten Eidgenossenschaft (103-142); Albert Tanner: Die Schweiz auf dem Weg zur modernen Demokratie: Von der helvetischen Republik zum Bundesstaat von 1848 (145-170); Richard Saage: Utopische Republiken (171-190); François de Capitani: Republik - Bild und Inszenierung (191-206); Judit Garamvölgyi: Rezeptionsprobleme des Republikanismus in Ostmitteleuropa (207-218); Klaus Armingeon: Nationalsozialismus und Verfassungspatriotismus: Die Schweiz im internationalen Vergleich (219-238); Jörg Paul Müller: Die Zukunftsperspektive: Die globale Republik? (239-255).
Michael Dreyer (MD)
Prof. Dr., Institut für Politikwissenschaft, Universität Jena.
Rubrizierung: 5.43 | 5.31 | 2.5 | 2.2 Empfohlene Zitierweise: Michael Dreyer, Rezension zu: Peter Blickle / Rupert Moser (Hrsg.): Traditionen der Republik - Wege zur Demokratie. Bern u. a.: 1999, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/11683-traditionen-der-republik---wege-zur-demokratie_13893, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 13893 Rezension drucken

Suchen...