Skip to main content

Dr. Stefan Matern

Dr. Stefan Matern ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politische Theorie des Geschwister-Scholl-Instituts für Politikwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er promovierte zum Thema „Edward L. Bernays. Propaganda und Demokratie – Der epistemische Voluntarismus eines Emotionsregimes.“ Seine weiteren Schwerpunkt/index.php?option=com_content&view=article&id=41317 in Forschung und Lehre liegen im Bereich der Demokratietheorie und Rechtsphilosophie mit einem ideengeschichtlichen Fokus auf den Juristen Hans Kelsen und den Ökonomen Joseph Alois Schumpeter, sowie in einer interdisziplinären Inkorporierung sozialpsychologischer Forschung in die Politische Theorie. Foto © Three Throne Productions

Alle Veröffentlichungen von Stefan Matern