Skip to main content
Jutta Wietog

Volkszählung unter dem Nationalsozialismus. Eine Dokumentation zur Bevölkerungsstatistik im Dritten Reich. Hrsg. von Wolfram Fischer

Berlin: Duncker & Humblot 2001 (Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte 66); 301 S.; 74,- €; ISBN 3-428-10384-X
Die auf Wunsch des Statistischen Bundesamtes vom Bundesinnenministerium in Auftrag gegebene Studie beleuchtet die Rolle der Statistischen Reichsämter während der NS-Zeit. Dabei fragt die Autorin insbesondere, ob und inwieweit die amtliche Statistik an der Judenverfolgung mitgewirkt hat. Sie kommt nach der Auswertung zahlreicher Quellen aus deutschen Archiven zu dem Ergebnis, dass bis Mitte 1941 höchstwahrscheinlich keine vollständigen Daten aus der Volkszählung von 1939 als Grundlagen für die Deportation der Juden zur Verfügung standen. Erst danach, als die Deportationen bereits begonnen hatten, standen diese Daten zur Verfügung, ohne dass geklärt werden kann, ob und inwieweit sie tatsächlich für die Organisation der Verfolgung genutzt wurden. Wohl aber ist es möglich, dass Einzelauskünfte erteilt wurden. In jedem Fall gab es Verstrickungen und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, bei denen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Statistischen Reichsamtes durchaus klar gewesen sein musste, dass Menschen durch ihre Tätigkeit zu Schaden kommen würden. Auch insgesamt kooperierte das Amt - wie andere Verwaltungen auch - überwiegend bereitwillig mit den nationalsozialistischen Machthabern und unterstützte damit deren politische Ziele. Im Anhang finden sich Kurzbiographien wichtiger damaliger Statistiker sowie ein Dokumententeil. Inhaltsübersicht: B. Die "Erfassung" der Bevölkerung; C. Die Volkszählung 1933: Erste Eingriffe der neuen Machthaber in die amtliche Statistik; D. Die amtliche Statistik auf dem Weg zur Volkszählung 1939; E. Die Bevölkerungsstatistik unter den Bedingungen des Zweiten Weltkrieges; F. Die amtliche Bevölkerungsstatistik und ihre Einbindung in die nationalsozialistischen Ziele.
Silke Becker (BE)
Dipl.-Soziologin; freie Journalistin.
Rubrizierung: 2.312 Empfohlene Zitierweise: Silke Becker, Rezension zu: Jutta Wietog: Volkszählung unter dem Nationalsozialismus. Berlin: 2001, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/15746-volkszaehlung-unter-dem-nationalsozialismus_17962, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 17962 Rezension drucken