Skip to main content
Manfred Füllsack (Hrsg.)

Verwerfungen moderner Arbeit. Zum Formwandel des Produktiven

Bielefeld: transcript 2008; 188 S.; 20,80 €; ISBN 978-3-89942-874-2
Der Begriff der Produktivität scheint, folgt man den sozialstatistischen Klassifikationen, auf einer klaren Unterscheidung zu beruhen. In der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung werden alle Arbeitsprozesse mit dem Prädikat „produktiv“ versehen, die – weil monetär entlohnt – messbar zum Bruttosozialprodukt beitragen. In näherer Betrachtung erweist sich diese Zuordnung ideen- wie ökonomiegeschichtlich als Konstrukt, das ohne den jeweiligen sozialstrukturellen Kontext nicht zu verstehen wäre. Das belegen die bürgerlichen Revolutionen, die sich im 18. Jahrhundert unter Rückgriff auf einen normativ aufgeladenen Arbeitsbegriff mehr und mehr gegen die Feudalordnungen durchsetzten ebenso wie die im 19. Jahrhundert entstehenden Industriegesellschaften, die Produktivität nahezu mit industrieller Produktion identifizierten. Vor dem Hintergrund einer globalisierten Ökonomie zeigt sich spätestens mit dem Übergang zur Wissensgesellschaft, dass die Unterscheidung produktiv/unproduktiv einer Revision bedarf. Das betrifft die ökologische wie die sozialpolitische Dimension gleichermaßen – denn hohe Wertschöpfungen erzeugen, wie wir heute wissen, oftmals erhebliche externe Kosten – sei es in Sachen Ressourcenverbrauch, sei es hinsichtlich der sozialen Sicherungssysteme. Die Autoren diskutieren verschiedene Facetten eines revidierten Produktivitätsbegriffs. Behandelt werden Fragen der Nachhaltigkeit wie der demografischen Entwicklung, der Flexibilisierung wie der Innovation. Der Sammelband ist aus einer Vortragsreihe hervorgegangen, die 2007 am Wiener Institut für Wissenschaft und Kunst unter dem Titel „Produktive Arbeit“ durchgeführt wurde.
Thomas Mirbach (MIR)
Dr., wiss. Mitarbeiter, Lawaetz-Stiftung Hamburg, Lehrbeauftragter, Institut für Politische Wissenschaft, Universität Hamburg.
Rubrizierung: 2.22 | 2.262 | 2.342 Empfohlene Zitierweise: Thomas Mirbach, Rezension zu: Manfred Füllsack (Hrsg.): Verwerfungen moderner Arbeit. Bielefeld: 2008, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/31502-verwerfungen-moderner-arbeit_37504, veröffentlicht am 28.01.2010. Buch-Nr.: 37504 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken