Frank Christian May

Pressefreiheit und Meinungsvielfalt

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2008 (Schriften zur Medienwirtschaft und zum Medienmanagement 20); 246 S.; brosch., 34,- €; ISBN 978-3-8329-3492-7
Wirtschaftswiss. Diss. Köln; Gutachter: H. M. Schellhaaß, P. Schmitz. – Der Autor unternimmt eine rein ökonomische Analyse der „Presseindustrie“ (5) als eines speziellen Teilmarkts des gesellschaftlichen Mediensystems. Sein Ziel ist es, „die den Marktprozess in der Presse bestimmenden ökonomischen Wirkungsmechanismen mithilfe allokationstheoretischer Modelle zu rekonstruieren und hieraus Schlussfolgerungen für die Wettbewerbspolitik zu ziehen“ (12). Das Buch ist politikwissenschaftlich nicht relevant.
Anke Rösener (AR)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.333 Empfohlene Zitierweise: Anke Rösener, Rezension zu: Frank Christian May: Pressefreiheit und Meinungsvielfalt Baden-Baden: 2008, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/29513-pressefreiheit-und-meinungsvielfalt_34939, veröffentlicht am 07.10.2008. Buch-Nr.: 34939 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.