Skip to main content

Mit den Mitteln der Unterhaltungsindustrie. Ein Dokumentarfilm legt den Aufstieg von „President Trump“ offen

07.02.2017
1 Ergebnis(se)
Autorenprofil
Natalie Wohlleben, Dipl.-Politologin

Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Michael Kirk hat wenige Tage vor der Amtseinführung von Donald Trump einen Film veröffentlicht, in dem er dessen Persönlichkeit entlang biografischer Eckpunkte offenlegt. Zu Wort kommen die Biografen Timothy O’Brien, Michael D’Antonio und Marc Fisher, außerdem Trumps Co-Autor bei „The Art oft the Deal“, Tony Schwartz, und sein erster Politikberater Roger Stone. Trump wird von ihnen übereinstimmend als jemand porträtiert, der in einem reichen Elternhaus aufwuchs und früh die Haltung seines Vaters adaptierte, wonach die Menschen in Gewinner und Verlierer zu unterscheiden seien. In der Zeit auf der New Yorker Militärakademie (Internat) formte sich Trumps Weltbild weiter aus – vor allem geprägt durch die Zeitschrift „Playboy“, ehemalige Klassenkameraden berichteten, seine Denkweise und Art zu sprechen habe sich seitdem nicht mehr geändert. Michael Kirk zeigt dann entlang des beruflichen Werdegangs als (mehrfach scheiternder) Immobilienunternehmer und Reality-Star (in 14 Staffeln von „The Apprentice“), wie Trump seinen eigenen Namen erst in eine gewinnbringende Marke verwandelte und dann seine Popularität nutzte, um das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten als höchste Form der Selbstbestätigung zu erreichen.


Zur Person und zu den Arbeiten von Michael Kirk:

http://www.pbs.org/wgbh/frontline/person/michael-kirk/


Der knapp einstündige Film war auf dem Sender arte zu sehen und in der Mediathek aufzurufen, außerdem steht er bei YouTube:

 

Neueste Beiträge aus
Außen- und Sicherheitspolitik
  • Biblio Link Markus Reisner / 15.05.2024

    Die Kalaschnikows der Lüfte – Drohnenkriegsführung im Ukraine-Krieg

    Der Ukrainekrieg katalysiert Innovationen bei der Drohnenkriegführung in einem Maße, das besondere Betrachtung verdiene, mahnt Markus Reisner. Einst von den USA für Terrorismusbekämpfung und Count...
  • Biblio Link Nico Lange / 07.05.2024

    Wie man Russland schlagen kann – Lektionen aus dem Verteidigungskrieg der Ukrainer

    Der Artikel analysiert die Ursachen für den weitgehend erfolgreichen Widerstand der Ukrainer gegen die russische Aggression. Ein wesentlicher Grund für den Erfolg ist die umfassende Mitwirkung der B...
  • Biblio Link Michael Rohschürmann / 05.04.2024

    Herfried Münkler: Welt in Aufruhr. Die Ordnung der Mächte im 21. Jahrhundert

    Anhand jüngster globaler Ereignisse wie dem Abzug westlicher Truppen aus Afghanistan und dem russischen Überfall auf die gesamte Ukraine zeigt Münkler auf, dass die bisherige internationale Ordnung...

zum Thema

Donald Trump und die polarisierten Staaten von Amerika

Neueste Beiträge aus
Außen- und Sicherheitspolitik
  • Biblio Link Markus Reisner / 15.05.2024

    Die Kalaschnikows der Lüfte – Drohnenkriegsführung im Ukraine-Krieg

    Der Ukrainekrieg katalysiert Innovationen bei der Drohnenkriegführung in einem Maße, das besondere Betrachtung verdiene, mahnt Markus Reisner. Einst von den USA für Terrorismusbekämpfung und Count...
  • Biblio Link Nico Lange / 07.05.2024

    Wie man Russland schlagen kann – Lektionen aus dem Verteidigungskrieg der Ukrainer

    Der Artikel analysiert die Ursachen für den weitgehend erfolgreichen Widerstand der Ukrainer gegen die russische Aggression. Ein wesentlicher Grund für den Erfolg ist die umfassende Mitwirkung der B...
  • Biblio Link Michael Rohschürmann / 05.04.2024

    Herfried Münkler: Welt in Aufruhr. Die Ordnung der Mächte im 21. Jahrhundert

    Anhand jüngster globaler Ereignisse wie dem Abzug westlicher Truppen aus Afghanistan und dem russischen Überfall auf die gesamte Ukraine zeigt Münkler auf, dass die bisherige internationale Ordnung...