Skip to main content
Andreas Engels

Landesbanken zwischen Marktsteuerung und Marktwirtschaft. Staatliche Präsenz im Bankenwesen in Zeiten der Finanzmarktkrise

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2010; 152 S.; 36,- €; ISBN 978-3-8329-5320-1
Der Autor nimmt die Verstrickungen der Landesbanken in die jüngste Krise des globalen Finanzmarktes zum Anlass, deren Geschäftspolitik näher zu betrachten und ihre Rolle in der Krise aus rechtlicher Perspektive zu untersuchen. Hierfür legt er zunächst die Stellung der Landesbanken im deutschen Bankensektor dar, beschreibt die Chronologie der Finanzmarktkrise und diskutiert deren Ursachen. Ein dritter Teil ist den Bestimmungsfaktoren der Geschäftspolitik der Landesbanken gewidmet. Darin setzt sich Engels mit der Frage der Legitimation staatlicher Wirtschaftsteilnahme auseinander und erörtert u. a. das Konzept der Steuerstaatlichkeit, die Problematik der Gewinnerzielung und die Funktion der Wettbewerbskorrektur. Er kommt zu dem Schluss, dass „die in der Finanzmarktkrise offenbar gewordene Dimension der Geschäftspolitik der Landesbanken das rechtlich zulässige Maß“ (78) überschreitet. Abschließend werden die Kontroll- und Aufsichtsstrukturen, denen die Landesbanken unterliegen, analysiert. „Die Existenz von Kontrollstrukturen vermag jedoch nicht darüber hinwegzutäuschen, dass [...] die Erfolgsanalyse der Kontrollsysteme kaum positiv auszufallen vermag“ (126), stellt Engels fest, räumt aber zugleich ein, dass die Finanzkontrolle grundsätzlich geeignet sei, „Maßstäbe zukünftigen Handelns zu entwickeln“ (127). Für eine effektive Kontrolle sei aber die Formulierung möglichst konkreter und verfassungsrechtlich konformer Ziele erforderlich. „Denn ohne eine entsprechende Festlegung“, so das Fazit des Autors, „sind auch weitreichende Kontrollmechanismen kaum in der Lage, Unsicherheiten zwischen öffentlicher Zwecksetzung und betriebswirtschaftlichen Denkmustern zu überwinden“ (127).
Anke Rösener (AR)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.342 | 2.32 Empfohlene Zitierweise: Anke Rösener, Rezension zu: Andreas Engels: Landesbanken zwischen Marktsteuerung und Marktwirtschaft. Baden-Baden: 2010, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/32321-landesbanken-zwischen-marktsteuerung-und-marktwirtschaft_38568, veröffentlicht am 17.06.2010. Buch-Nr.: 38568 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken