Skip to main content
Hartmut Lehmann (Hrsg.)

Koexistenz und Konflikt von Religionen im vereinten Europa

Göttingen: Wallstein Verlag 2004 (Bausteine zu einer Europäischen Religionsgeschichte im Zeitalter der Säkularisierung 4); 176 S.; brosch., 21,- €; ISBN 3-89244-746-2
Das Thema „Koexistenz und Konflikt von Religionen im vereinten Europa" sorgt trotz der fortgeschrittenen Säkularisierung in Europa für konfliktträchtigen Diskussionsstoff. Ob es um die Situation der muslimischen Minderheiten in vielen europäischen Großstädten oder um die Aufnahme der Türkei in die Europäische Union geht, stets werden „wechselseitige Ressentiments [sichtbar], die weit in die Vergangenheit zurückreichen, die teilweise aber auch von höchst aktuellen Spannungen und Konflikten geprägt sind" (9). Dies führt zu grundlegenden Fragen: Versteht sich das vereinte Europa nach wie vor als ein christlicher Kontinent? Und damit verbunden: Inwieweit kann es einem vereinten Europa gelingen, althergebrachte religiöse Ressentiments zu überwinden? Diese und andere Fragen haben Wissenschaftler verschiedener Disziplinen während der Tagung „Multireligiosität im vereinten Europa" am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle im November 2002 beraten. Ihre Beiträge, die überwiegend die rechtliche Dimension beleuchten, werden in diesem Band dokumentiert. Aus dem Inhalt: Hartmut Lehmann: Zur Einführung: Koexistenz und Konflikt von Religionen in Europa (7-11) Thilo Marauhn: Die Bewältigung interreligiöser Konflikte in multireligiösen Gesellschaften. Modelle für rechtlich strukturierte Verfahren jenseits gerichtlicher Streitbeilegung (12-29) Stefan Magen: Staatskirchenrecht als symbolisches Recht? (30-53) Markus Rau: Religiöse Diskriminierung in Europa? Anmerkungen zum staatlichen Umgang mit so genannten „Sekten" (54-76) Christian Walter: Religiöse Toleranz im Verfassungsstaat - Islam und Grundgesetz (77-99) Silvia Tellenbach: Das Religionsprivileg im deutschen Vereinsrecht und seine Streichung (100-113) Tilman Nagel: Zum schariatischen Hintergrund der Charta des Zentralrats der Muslime in Deutschland (114-129) Altana Filos: Religiöse Toleranz im Verfassungsstaat. Rechtsprobleme der staatskirchlichen Strukturen in Griechenland (130-139) Günther Schlee: Somalia und die Somalia-Diaspora vor und nach dem 11. September 2001 (140-156) Dieter Rothermund: Religiöse Praxis und die Artikulation sozialer Identität (157-168) Rudolf von Thadden: Ökumene und Europa. Zur Diskussion zwischen Kirchen und Welt im neuen Europa (169-173)
Minouche Monaco (MM)
Rubrizierung: 2.23 | 2.35 | 2.61 | 2.67 Empfohlene Zitierweise: Minouche Monaco, Rezension zu: Hartmut Lehmann (Hrsg.): Koexistenz und Konflikt von Religionen im vereinten Europa Göttingen: 2004, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/20712-koexistenz-und-konflikt-von-religionen-im-vereinten-europa_24158, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 24158 Rezension drucken