Skip to main content
Safiya Hussaini / Raffaele Masto

Ich, Safiya. Verurteilt zum Tod durch Steinigung. Deutsch von Theda Krohm-Linke

München: Blanvalet 2005; 207 S.; 2. Aufl.; 19,90 €; ISBN 3-7645-0183-9
Der Fall der Safiya Hussaini aus Nigeria bewegte die Welt: Ein Scharia-Gericht verurteilte sie wegen der Geburt eines unehelichen Kindes zum Tod durch Steinigung. Nach einer weltweiten Protestaktion und dem Engagement ihres Anwalts wurde sie schließlich freigesprochen. Seither gilt sie als Symbol für die Hoffnung vieler gequälter und gedemütigter Frauen. Das in der Ich-Perspektive verfasste Buch schrieb die Angeklagte gemeinsam mit dem italienischen Afrika-Journalisten Masto. Sie beginnt zunächst mit ihrer Kindheit und schildert dann in geraffter Form die Ereignisse vor, während und nach dem Prozess. Im Anschluss daran gibt ihr Anwalt seine Sicht des Falles wieder. Ferner enthält das Buch einige Informationen zu Menschenrechtsorganisationen, die sich mit dem Thema beschäftigten, sowie eine knappe Darstellung der Ehrenmordproblematik. Die Geschichte der Safiya, die mit 13 Jahren mit einem fast Fünfzigjährigen gegen ihren Willen verheiratet und nach dem Tod ihrer ersten zwei Kinder verstoßen wurde, schockiert aufgrund der rückständigen und äußerst fremd erscheinenden Verhaltensnormen insbesondere der Männer, die aus einer Mischung aus islamischen und afrikanischen Traditionen entstanden sind. Doch trotz der geografischen wie kulturellen Entfernung des ruralen Afrikas fügt sie sich in die Reihe aktueller autobiografischer Schilderungen von Muslimas ein, die überall auf der Welt, auch in Europa, unterdrückt werden.
Dirk Burmester (DB)
Dr., Politikwissenschaftler, wiss. Angestellter der Freien und Hansestadt Hamburg.
Rubrizierung: 2.67 | 2.23 Empfohlene Zitierweise: Dirk Burmester, Rezension zu: Safiya Hussaini / Raffaele Masto: Ich, Safiya. München: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/23431-ich-safiya_26886, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 26886 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken