Skip to main content
Christian D. Falkowski

Europa für uns. Warum wir Europa brauchen

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2011 (Denkart Europa 14); 240 S.; 19,90 €; ISBN 978-3-8329-6615-7
Der frühere EU-Botschafter legt mit seinem Buch ein breit angelegtes Plädoyer für die Europäische Union vor. Er tut dies auf der Basis seiner langen Berufserfahrung; Verweise auf wissenschaftliche Quellen fehlen indes, auch wenn er ein Literaturverzeichnis angefügt hat. Falkowski skizziert zunächst die Genese der EU, stellt ausführlich ihre heutige Bedeutung auf vielen Politikfeldern dar und wendet sich dann den Außenbeziehungen und den globalen Herausforderungen zu. Streckenweise besitzt das Buch geradezu pädagogischen Charakter. Unter der Frage, welches Europa anzustreben sei, dekliniert der Autor beispielsweise die EU-Strategie „Europa 2020“ durch, spricht von Notwendigkeiten im Zuge der europäischen Wissensgesellschaft oder des Nachhaltigkeitsgedankens. Außenpolitisch sieht er die EU als Machtfaktor in einer multipolaren Welt. Spannend sind jene Stellen, an denen Falkowski seine Ausführungen mit Anekdoten aus der eigenen Arbeit untermalt; so habe er etwa anfangs in Islamabad nicht nur pakistanischen, sondern auch europäischen Diplomaten erklären müssen, was die EG eigentlich ist und was sie genau tut. Was fehlt, ist eine differenziertere Auseinandersetzung mit den enormen Problemen, denen sich die EU gegenübersieht. Auf kritische Punkte geht Falkowski eher am Rande ein und selbst so zentrale Trends wie die Migration handelt er in wenigen Absätzen ab, in denen er das Thema benennt, aber z. B. die Rolle der Grenzschutzagentur Frontex nicht einmal erwähnt. Eine Ausnahme bildet die Darstellung der EU-Agrarpolitik. Letztlich entsprechen Stil und inhaltliche Positionierung seiner diplomatischen Karriere – in dem Buch sind in gemessenem Duktus alle Argumente und Standpunkte zusammengeführt, die nicht nur aus deutscher Sicht ein gutes Europäertum kennzeichnen.
Dirk Burmester (DB)
Dr., Politikwissenschaftler, wiss. Angestellter der Freien und Hansestadt Hamburg.
Rubrizierung: 3.1 | 3.5 | 3.6 Empfohlene Zitierweise: Dirk Burmester, Rezension zu: Christian D. Falkowski: Europa für uns. Baden-Baden: 2011, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/34125-europa-fuer-uns_40932, veröffentlicht am 01.09.2011. Buch-Nr.: 40932 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken