Skip to main content
Rainer Pitschas (Hrsg.)

Entwicklungen des Staats- und Verwaltungsrechts in Südkorea und Deutschland. Developments of Constitutional and Administrative Law in South Korea and Germany. Vorträge und Berichte auf dem Vierten Speyerer Forum zur Rechts- und Verwaltungszusammenarbeit der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer 1995

Berlin: Duncker & Humblot 1998 (Schriftenreihe der Hochschule Speyer 127); 299 S.; 132,- DM; ISBN 3-428-09093-4
Der Tagungsband beschäftigt sich vornehmlich mit Fragen der Anpassung einer Rechtsordnung an sozialen und wirtschaftlichen Wandel. Der Vergleich zwischen Deutschland und Südkorea soll dabei sowohl unterschiedliche Perspektiven auf die Folgen der Globalisierung eröffnen als auch der Frage nachgehen, inwiefern Deutschland noch eine Vorbildfunktion für die Modernisierung des Staats- und Verwaltungsrechts in Südkorea erfüllen kann. Neben einer Reihe politikwissenschaftlich relevanter Aufsätze enthält der Band auch rein juristische Abhandlungen zum Verwaltungsrecht. Aus dem Inhalt: I. Einführung und Grundlagen: Peter Häberle: Aspekte einer kulturwissenschaftlich-rechtsvergleichenden Verfassungslehre in "weltbürgerlicher Absicht" - die Mitverantwortung für Gesellschaften im Übergang (25-56); Jong Hyun Seok: Die Entwicklung des Staats- und Verwaltungsrechts in Südkorea (57-95). II. Verfassungsentwicklung in vergleichender und regionaler Perspektive: Thomas Vesting: Entwicklungslinien des deutschen Staatsrechts im Übergang zur "Wissensgesellschaft" (107-126); Hyo Jeon Kim: Die gegenwärtige und künftige Rolle der Verfassung in der industriestaatlichen Entwicklung Koreas (127-139); Rhandir B. Jain: Constitutional Developments in South Korea: Implications for Trade and Environmental Policy in South Asia with Special Reference to India (141-161). III. Entwicklungslinien des Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrechts im Vergleich: Rainer Pitschas: Verwaltungsrecht im funktionalen Wandel des spätmodernen Staates (171-186); Nam Jin Kim: Die Rolle des Verwaltungsrechts im staatlichen Wandel am Beispiel Südkoreas (191-202); Thomas J. Schoenbaum: The Impact of the New World Trade Organization (WTO) on Constitutional and Administrative Structures (247-252). IV. Personelle Rahmenbedingungen der Implementation von Recht aus chinesischer Sicht: Zhang Chengye: Die Rolle des Verwaltungspersonals bei der Entwicklung des Verwaltungsrechts und der Verwaltungsmodernisierung in der Volksrepublik China (287-293).
Markus Lang (ML)
Dr., Politikwissenschaftler.
Rubrizierung: 2.21 | 2.32 | 2.68 Empfohlene Zitierweise: Markus Lang, Rezension zu: Rainer Pitschas (Hrsg.): Entwicklungen des Staats- und Verwaltungsrechts in Südkorea und Deutschland. Berlin: 1998, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/7303-entwicklungen-des-staats--und-verwaltungsrechts-in-suedkorea-und-deutschland_9734, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 9734 Rezension drucken