Skip to main content
Peter Hübner (Hrsg.)

Eliten im Sozialismus. Beiträge zur Sozialgeschichte der DDR

Köln/Weimar/Wien: Böhlau Verlag 1999 (Zeithistorische Studien 15); 476 S.; geb., 98,- DM; ISBN 3-412-13898-3
Bei der Bestimmung von Eliten in einer Gesellschaft kommen, je nach Erkenntnisinteresse, unterschiedliche Elitenkonzepte zum Tragen. Allerdings ist keines dieser Konzepte im Fall der DDR unkritisch. So lassen sich relativ einfach anhand von einflußreichen Macht- und Führungspositionen Positionseliten verorten. Allerdings war die DDR ihrer eigenen Definition nach eine Gesellschaft ohne Elite, da Macht im Interesse einer Klasse und mithin des gesamten Staatsvolkes ausgeübt werden sollte. Elite im Sinne einer Oberschicht ist ein antisozialistisches und reaktionäres Konzept. Für ein Verständnis des gesellschaftlichen Gefüges der DDR erweist sich die Erörterung solcher Problemfelder als zwingend notwendig, weshalb das Thema der DDR-Eliten in der zeithistorischen Forschung zu einem kontrovers diskutierten Thema wurde. Der Band vereint verschiedene Beiträge dieser Debatte. Inhalt: Peter Hübner: Einleitung: Antielitäre Eliten? (9-35). I. Allgemeine Aspekte des "realsozialistischen" Elitenproblems: Traditionen, Mentalitäten, Werteorientierungen: Arnd Bauerkämper: Kaderdiktatur und Kadergesellschaft. Politische Herrschaft, Milieubindungen und Wertetraditionalismus im Elitenwechsel in der SBZ/DDR von 1945 bis zu den sechziger Jahren (37-65); Jürgen Danyel: Die unbescholtene Macht. Zum antifaschistischen Selbstverständnis der ostdeutschen Eliten (67-85); Victoria Kaina / Martina Sauer: Ostdeutsche Eliten und gesamtdeutsche Führungsschicht im gesellschaftlichen Integrationsprozeß. Ergebnisse der "Potsdamer Elitestudie 1995" (87-105). II. Partei und Staatsapparat: Helga A. Welsh: Kaderpolitik auf dem Prüfstand: Die Bezirke und ihre Sekretäre 1952-1989 (107-129); Ruth-Kristin Rössler: Aspekte der Personalentwicklung und der Personalpolitik in der Justiz der Sowjetischen Besatzungszone und der frühen DDR (131-145); Sabine Ross: Verhinderter Aufstieg? Frauen in lokalen Führungspositionen des DDR-Staatsapparats der achtziger Jahre (147-166); Rüdiger Wenzke: "Bei uns können Sie General werden..." Zur Herausbildung und Entwicklung eines "sozialistischen Offizierkorps" im DDR-Militär (167-200); Jens Gieseke: "Genossen erster Kategorie": Die hauptamtlichen Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit als Elite (201-240); Sebastian Simsch: "was zeigt, daß sie ideologisch zurückgeblieben sind". Personelle Grenzen der frühen DDR-Diktatur am Beispiel der FDGB-Funktionäre in und um Dresden, 1945-1951 (241-253). III. Wirtschaft: Christoph Boyer: Bürohelden? Arbeitshabitus und Verwaltungsstil der zentralen Planbürokratie in der formativen Phase der SBZ/DDR (255-271); Friederike Sattler: Zwischen politischem Kurs und pragmatischem Zwang: Zum Konfliktverhalten von SED-Wirtschaftsfunktionären im Land Brandenburg im Krisenjahr 1947 (273-298); Georg Wagner-Kyora: Loyalität auf Zeit – zur Identität der Management-Elite der DDR-Chemieindustrie in den fünfziger Jahren (299-308); Christel Nehrig: Das Leitungspersonal der Volkseigenen Güter 1945-1970 (309-324); Peter Hübner: Menschen-Macht-Maschinen. Technokratie in der DDR (325-360). IV. Wissenschaft und Forschung: Ralph Jessen: Zwischen Bildungspathos und Spezialistentum. Werthaltungen und Identitätskonstruktionen der Hochschullehrer in West- und Ostdeutschland nach 1945 (361-379); Sonja Häder: Sozialporträt der Pädagogischen Fakultät der Universität Halle-Wittenberg von ihrer Gründung 1946/47 bis zu ihrer Auflösung 1955. Strukturwandel vs. Bürgerliche Kontinuität (381-403); Dolores L. Augustine: Berufliches Selbstbild, Arbeitshabitus und Mentalitätsstrukturen von Software-Experten der DDR (405-433).
Stefan Göhlert (SG)
M. A., Politikwissenschaftler, Protokollchef und Bürgerbeauftragter in der Verwaltung der Stadt Jena.
Rubrizierung: 2.313 Empfohlene Zitierweise: Stefan Göhlert, Rezension zu: Peter Hübner (Hrsg.): Eliten im Sozialismus. Köln/Weimar/Wien: 1999, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/10535-eliten-im-sozialismus_12456, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 12456 Rezension drucken