Skip to main content
Patrick Moreau

Die PDS: Profil einer antidemokratischen Partei

München: Altwerb-Verlag KG 1998 (Sonderausgabe der Politischen Studien); 359 S.; 10,- DM; ISBN 3-928561-75-8
Dieser von der Hanns-Seidel-Stiftung herausgegebene Band will nicht die Geschichte der PDS beschreiben, sondern Hilfestellung geben, die PDS richtig einzuschätzen. Er stellt daher die "wichtigsten ideologischen Positionen und Programmpunkte der PDS, aber und insbesondere [den] organisatorischen Zustand der Partei 1998, [ihre] Kräfte und Potentiale sowie [ihre] eindeutigen Schwächen" (4) vor. Er kommt zu dem Schluß, daß "erstens führende PDS-Kreise offenbar nach wie vor große Probleme mit Formen und Prozessen der parlamentarischen Demokratie haben, daß sich zweitens die Partei zu großen Teilen als Interessenvertretung und Agentur der alten Herrschaftskaste der DDR-Diktatur versteht, daß drittens die PDS [...] sich nicht scheut, noch mit den obskursten linksextremistischen Gruppen in Westdeutschland zusammenzuarbeiten [...]. Die PDS bietet sich als permanentes Protestphänomen an und untergräbt damit die Erfolge der Politik der Wiedervereinigung bewußt, weil sie eine völlig andere Politik, ein völlig anderes Politikmodell will. Ihre Programmatik, ihre Strategie und ihre Binnenstrukturen rechtfertigen ihre Kennzeichnung als antidemokratische Partei." (1 f.) Inhaltsübersicht: I. Wahlkampf und Bündnispolitik der PDS; II. Ideologische Wurzeln und programmatische Positionen; III. Organisationsdaten; IV. Offene linksextremistische Positionen und Strukturen in der PDS; V. Hermann Gleumes / Patrick Moreau: Internationale Verbindungen und außenpolitische Vorstellungen der PDS (247-281); VI. Zusammenfassung: Thesen zum Umgang mit einer antidemokratischen Partei; VII. Ausblick; VIII. Exkurs: "Auf dem Weg zurück zu den Wurzeln": Der PDS-Bundesparteitag vom 3. bis 5. April 1998 in Rostock.
Heinz-Werner Höffken (Hö)
Dr., wiss. Mitarbeiter, Institut für Politikwissenschaft, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg.
Rubrizierung: 2.331 Empfohlene Zitierweise: Heinz-Werner Höffken, Rezension zu: Patrick Moreau: Die PDS: Profil einer antidemokratischen Partei München: 1998, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/6943-die-pds-profil-einer-antidemokratischen-partei_9300, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 9300 Rezension drucken