86 Ergebnisse gefunden

Rechtsradikalismus im Internet

Christoph Busch (Hrsg.) Rechtsradikalismus im Internet Siegen: universi 2010 (Reihe Medienwissenschaften 11); 388 S.; 14,95 €; ISBN 978-3-936533-31-6 Der Sammelband ......

Frauen und Rechtsradikalismus in Europa

Brigitte Brück Frauen und Rechtsradikalismus in Europa. Eine Studie zu Frauen in Führungspositionen rechtsradikaler Parteien in Deutschland, Frankreich und Italien Wiesbaden: ......

Handbuch Rechtsradikalismus

Thomas Grumke / Bernd Wagner (Hrsg.) Handbuch Rechtsradikalismus. Personen - Organisationen - Netzwerke vom Neonazismus bis in die Mitte der Gesellschaft Opladen: ......

Uwe Backes / Steffen Kailitz (Hrsg.): Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?

Uwe Backes / Steffen Kailitz (Hrsg.)

Sachsen. Eine Hochburg des Rechtsextremismus?

Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht 2020

Hat sich Sachsen zu einem Zentrum des Rechtsextremismus entwickelt? Das Bundesland wird in dem Sammelband „als Hort des intellektuellen Rechtsextremismus erkannt“ und die Rolle des NSU in Sachsen umfassend thematisiert, wie Rezensent Vincent Wolff beobachtet. Sachsen sei bei politisch motivierter Kriminalität und rassistischen Ausschreitungen und Krawallen führend. Hinzu komme ein hohes Demonstrationsaufkommen. Insgesamt lasse sich der Hochburg-Charakter Sachsens nicht leugnen, wenngleich die Herausgeber mit diesem Fazit zögern.

...

Politische Zeiten

... hinaus wahrgenommen wurde. Zu erinnern ist etwa an seine Bücher und Diskussionsbeiträge über den Rechtsradikalismus oder über „Multikulti“. Immer wieder erscheint er als eine Person zwischen den Stühlen ......

Attraktion der NS-Bewegung

... aus sozialpsychologischer Perspektive die Attraktivität des Rechtsradikalismus und geht unter Rückgriff auf klassische Studien, wie zum Beispiel von Ernst Fromm, vor allem dem „inneren Zusammenhang von ......

Das Portal für Politikwissenschaft ist eine Einrichtung der Stiftung Wissenschaft und Demokratie.