Skip to main content
86 Ergebnisse gefunden

Der Weg zur zukunftsfähigen Gesellschaft

... der Wirtschafts‑ und Finanzordnung, der Bildungspolitik, der Reformierung der Arbeitswelt sowie der Europapolitik widmet. Die sehr detaillierten und anwendungsorientierten Ausführungen sind durchaus realitätsnah, ......

Es geht anders!

... der Diskriminierung in der Arbeitswelt und das Recht von Männern und Frauen, für gleiche Arbeit gleich bezahlt zu werden. Reiner erkennt hier die „Gefahr von Abwärtsspiralen“ (13). Dass es um die gleiche ......

Gab es den Wertewandel?

... Albert) – verdeutlichen anhand von Einzelstudien über Wertentwicklungen in den Bereichen Arbeitswelt und Familie Prämissen der historischen Perspektive. In methodischer Hinsicht stehen qualifizierende ......

Architekten der Arbeit

... industriellen Revolution, in deren Zuge die reale und die virtuelle Welt miteinander verschmelzen. Von diesem Wandel ist auch die Arbeitswelt betroffen: Neue Arbeitsinhalte, flexible Arbeitszeiten, vermehrte ......

Pendelmigration aus Oberschlesien

... (121), die oftmals keine Lebensperspektive eröffnen. Nach Ansicht der Autorin wirft ihre Studie damit „auch ein Schlaglicht auf die Arbeitswelt“ in Deutschland insgesamt, lässt sich auch hier doch eine ......

Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012

... oder in der Arbeitswelt hingewiesen – so würden in französischen Supermärkten Mitarbeiter_innen mit einem Namen, der den Islam assoziieren lasse, einen französischen Namen erhalten, mit dem sie über ......

Deutsche Verhältnisse

... Arbeitswelt) behandelt werden. Die einzelnen Artikel folgen einem vergleichbaren Aufbau, womit zunächst begriffliche Klärungen geboten und dann sozialwissenschaftlich fundierte und empirisch belegte ......

Jahrbuch Polen 2013

Deutsches Polen-Institut Darmstadt (Hrsg.) Jahrbuch Polen 2013. Band 24: Arbeitswelt Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2013; 177 S.; 11,80 €; ISBN 978-3-447-06901-4 Das ......

Demografie und Demokratie

... die Rolle von Alter und Bildung in der Arbeitswelt, sozialräumliche Relationen und Infrastrukturen verändert – das klassische Integrationsversprechen des demokratischen Wohlfahrtsstaats. Eine rationale ......

Piratenzauber

... konzise und differenzierte Sicht auf die gesellschaftlichen Verhältnisse und die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungen der Arbeitswelt. Die Autor_innen verzichten dankenswerterweise darauf, ......

Die Befreiung der Schweiz

... auf den derzeit sich vollziehenden sozioökonomischen Wandel vor allem in der Arbeitswelt sein müsse. Die Idee treffe vor allem deshalb auf große Vorbehalte, weil sie ein neues Verständnis von Arbeit, ......

Arbeit in der modernen Gesellschaft

... als Finanzmarkt-Kapitalismus besonders geeignet erscheint, die Veränderungen in der Arbeitswelt zu erklären“ (11). Darüber hinaus haben sich die Annahmen, wie das im Zentrum kapitalistischer Ökonomien ......

Ein Minimum für jeden?

Jovan Zdjelar Ein Minimum für jeden? Investivlohn, Kombilohn, Mindestlohn. Lohnkonzepte für die Arbeitswelt von Morgen Marburg: Tectum Verlag 2010; 338 S.; 2., akt. ......

Nach dem Strukturbruch?

Knud Andresen / Ursula Bitzegeio / Jürgen Mittag (Hrsg.) Nach dem Strukturbruch? Kontinuität und Wandel von Arbeitsbeziehungen und Arbeitswelt(en) seit den 1970er-Jahren ......

Prekarisierung und "Rechtspopulismus

... €; ISBN 978-3-89438-449-4 Lühr will der Frage nachgehen, „inwiefern und unter welchen Bedingungen die Umbrüche in der Arbeitswelt zu nationalistisch-ausgrenzenden Orientierungen von Lohnabhängige ......

"Decent Work

... Arbeitswelt. Festschrift zur Emeritierung von Eva Senghaas-Knobloch Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; 242 S.; 29,95 €; ISBN 978-3-531-16567-7 Der Begriff „Decent Work“ (9) ......

Bildungsverlierer

... Anforderungen in einer hoch differenzierten, flexiblen Arbeitswelt deutlich stärker als je zuvor der „Kategorie der ‚Überflüssigen’“ (49) zugerechnet. Die „Inflation“ (13) höherer Bildungstitel gehe, ......