Portal für Politikwissenschaft

Die "Entgrenzung" der Gefahrenabwehr

Markus Thiel

Die "Entgrenzung" der Gefahrenabwehr. Grundfragen von Freiheit und Sicherheit im Zeitalter der Globalisierung

Tübingen: Mohr Siebeck 2011 (Jus Publicum 205); XIV, 568 S.; 114,- €; ISBN 978-3-16-150576-8
Rechtswiss. Habilitationsschrift Düsseldorf, Gutachter: J. Dietlein, A. Lorz. – Thiel versteht die titelgebende „Entgrenzung“ der Gefahrenabwehr ausdrücklich nicht (nur) als territoriales Phänomen. Zwar spart er die im Wortsinne grenzüberschreitenden sicherheitsrechtlichen Kooperationsphänomene, die insbesondere im Unionsraum zu beobachten sind, nicht vollständig aus. Er verweist sie aber ebenso wie die Problematik der Auslandseinsätze der Bundeswehr an das Ende der Betrachtung. Im Mittelpunkt stehen demgegenüber nationale Entwicklungstendenzen des Sicherheitsrechts. Hier werden zunächst als drei zentrale Herausforderungen die Gefährdungen der Informationsgesellschaft, der internationale Terrorismus und die organisierte Kriminalität vorgestellt. Hieran schließen sich ausführlichere Überlegungen zu Begriff und Inhalt der Gefahrenabwehr und namentlich zum Verhältnis von Freiheit und Sicherheit an – Letzteres wird zu Recht weitgehend der legislativen Konkretisierung unterstellt. Den Kern des Buches bilden sodann umfangreiche Erörterungen der bundesverfassungsrechtlichen Judikatur. Die einschlägigen Entscheidungen der vergangenen Jahre werden rekapituliert und in ein systematisches Raster eingebunden. Scharfe Kritik bleibt insoweit aus; die der Rechtsprechung im Detail vorgeworfene Inkonsistenz wird mit der Neuartigkeit der Herausforderungen erklärt. Insgesamt liegt damit eine zwar wenig überraschende, aber ein aktuelles Problemfeld klar gliedernde und sauber aufarbeitende Studie vor.
Steffen Augsberg, Prof. Dr., Professur Öffentliches Recht, Justus-Liebig-Universität Gießen.
Rubrizierung: 2.32 | 2.324 | 2.343 | 3.5 | 3.6 | 4.22 | 4.41 Empfohlene Zitierweise: Steffen Augsberg, Rezension zu: Markus Thiel: Die "Entgrenzung" der Gefahrenabwehr. Tübingen: 2011, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/9688-die-entgrenzung-der-gefahrenabwehr_40146, veröffentlicht am 08.09.2011. Buch-Nr.: 40146 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...