Portal für Politikwissenschaft

Demographie als Herausforderung für den öffentlichen Sektor

Reinhold Sackmann / Bernadette Jonda / Maria Reinhold (Hrsg.)

Demographie als Herausforderung für den öffentlichen Sektor

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; 312 S.; brosch., 29,90 €; ISBN 978-3-531-15429-9
Die Diskussion über die Folgen der demografischen Entwicklung wird vielfach mit einem dramatisierenden Gestus geführt, der sich auf die vermeintliche Eindeutigkeit quantitativer Prognosen beruft. Bis zum Jahr 2050 wird die Bevölkerung Deutschlands von jetzt 82 auf dann 75 Millionen zurückgehen – ohne Zuwanderung würde der Schwund sogar 25 Millionen betragen. Diese Entwicklung wird zumal für die Kommunen – nicht allein, aber doch besonders in Ostdeutschland – zum Teil gravierende Folgen haben: Ein Rückgang der Einwohnerzahlen zieht Wohnungsleerstand nach sich, lässt Steuereinnahmen sinken und treibt die Verschuldung der Kommunen in die Höhe. Aus sozialwissenschaftlicher Sicht – so die Herausgeber – erscheint bei diesem Szenario fraglich, dass strukturelle Probleme, die ihre Ursachen in sozialen Konflikten haben, hier als demografisch erzeugte und auch demografisch zu bewältigende Probleme dargestellt werden. Die Autoren – Experten der Soziologie, Demografie, Ökonomie und Politikwissenschaft – analysieren die Folgen der demografischen Entwicklung für den öffentlichen Dienst auf kommunaler Ebene. Dabei stehen, zum Teil auf Basis eines deutsch-polnischen Vergleichs, drei Themen im Zentrum: kommunale Handlungsbedarfe, Handlungsmittel des öffentlichen Dienstes und mögliche Bewältigungsstrategien. Ohne den Problemdruck leugnen zu wollen, zeigen die Autoren, dass die verbreitete pessimistische Perspektive, in der die demografische Herausforderung wahrgenommen wird, auch auf Denkblockaden beruht. Der Sammelband ist aus dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereich 580 hervorgegangen.
Thomas Mirbach (MIR)
Dr., wiss. Mitarbeiter, Lawaetz-Stiftung Hamburg, Lehrbeauftragter, Institut für Politische Wissenschaft, Universität Hamburg.
Rubrizierung: 2.2 | 2.21 | 2.61 | 2.262 | 2.325 | 2.342 Empfohlene Zitierweise: Thomas Mirbach, Rezension zu: Reinhold Sackmann / Bernadette Jonda / Maria Reinhold (Hrsg.): Demographie als Herausforderung für den öffentlichen Sektor Wiesbaden: 2008, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/9595-demographie-als-herausforderung-fuer-den-oeffentlichen-sektor_34623, veröffentlicht am 16.09.2008. Buch-Nr.: 34623 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...