Portal für Politikwissenschaft

Die Null-Lösung

Helmut Ortner / Arno Pilgram / Heinz Steinert (Hrsg.)

Die Null-Lösung. New Yorker "Zero-Tolerance"-Politik - das Ende der urbanen Toleranz?

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 1998; 261 S.; brosch., 29,80 DM; ISBN 3-7890-5373-2
Seit einiger Zeit wird insbesondere von repressiv orientierten Kriminalpolitikern und Sicherheitsfachleuten eine Nachahmung des "New Yorker Modells" gefordert. Die dortige Polizei hat es innerhalb weniger Jahre offensichtlich geschafft, mittels der Strategie der "Zero Toleranz" die Sicherheit in der Stadt ganz erheblich zu steigern und Gewalt, Verbrechen und Vandalismus zurückzudrängen. Die Verfasser der Beiträge des Bandes - Redakteure und Autoren der Zeitschrift "Neue Kriminalpolitik" - untersuchen diese Strategie, ihre Hintergründe und ihre Folge. Inhalt: Die New Yorker Polizei - erfolgreich, mißverstanden: Helmut Ortner / Arno Pilgram: Zur Einleitung: Gerüchte von Sicherheit und Ordnung (9-16); Oliver Brüchert / Heinz Steinert: Das kriegerische Mißverständnis des polizeilichen Gewaltmonopols: Am Beispiel "Aufräumen wie in New York" (17-38). Der amerikanische Kontext - Gulags Western Style?: National Criminal Justice Commission: Angst, Politik und die Gefängnisindustrie (41-66); Elmar G. M. Weitekamp: And The Band Played On oder Wahnsinn und kein Ende: Amerikanische Strafrechtspolitik (67-86); William J. Chambliss: Der Export von Mißerfolgen: Der amerikanische Imperialismus und seine Sicherheitsindustrie (87-106). Lokalaugenschein: Manuel Eisner: Rückgang von Kriminalität in den Städten: Die USA und die Schweiz im Vergleich (109-121); Heinz Steinert: New Yorker Kriminalitätsopfergeschichten (123-137); Heinz Steinert: Arbeitsteilige Polizei-Männlichkeiten: Zur Selbstdarstellung des William Bratton (139-148); Sylke Nissen: Arme New Yorker: Kontrolle und Marginalisierung in der New Yorker Sozialpolitik (149-169). Europäisch antworten: Martin Klingst: Sicherheit natürlich! Aber so? (173-176); Rafael Behr: Eine deutsche Variante des New Yorker Polizeimodells: Zur (Re-)Kommunalisierung von Sicherheit und Ordnung (177-201); Joachim Kersten: Die böse und die gute "Männergewalt" (und was die Leute davon halten) (203-209); Gunhild Korfes / Klaus Sessar: Sicherheitspartnerschaften in Brandenburg (211-228); Rolf Gössner: Wahlkampf gegen Bürgerrechte: Große Koalition der Inneren Sicherheit (229-242); Hans-Jürgen Kerner: Nachdenken über New York - Vorlauf zum Wahlkampf 1998? Zur ersten Phase der vom "Spiegel" ausgelösten sicherheitspolitischen Debatte in Deutschland (243-258).
Detlef Lemke (Le)
Dipl.-Politologe.
Rubrizierung: 2.263 | 2.343 | 2.64 | 2.325 Empfohlene Zitierweise: Detlef Lemke, Rezension zu: Helmut Ortner / Arno Pilgram / Heinz Steinert (Hrsg.): Die Null-Lösung. Baden-Baden: 1998, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/7239-die-null-loesung_9662, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 9662 Rezension drucken

Suchen...