Portal für Politikwissenschaft

Digitale Herausforderung

Erik Bettermann / Ronald Grätz (Hrsg.)

Digitale Herausforderung. Internationale Beziehungen in Zeiten von Web 2.0

Göttingen: Steidl 2012 (Medienkulturen 1); 188 S.; 24,- €; ISBN 978-3-86930-555-4
Dieser essayistisch gehaltene Auftaktband der Reihe „Medienkulturen“ ist der Bedeutung von sozialen Medien und insbesondere der Rolle von Bürgerjournalisten in der außenpolitischen Kommunikation gewidmet. Im Stil von Kurzmitteilungen geben 19 Beiträge im Umfang von drei bis neun Seiten Denkanstöße zur Bedeutung von sozialen Medien für die kulturelle Dimension internationaler Beziehungen. Am Beispiel des Iran, des Arabischen Frühlings sowie mit generellen Überlegungen zu Chancen und Risiken sozialer Medien nehmen die Deutsche Welle und das Institut für Auslandsbeziehungen sich des Themas der digital public diplomacy an. Aufgrund der institutionellen Verbundenheit ist es nicht überraschend, dass es in drei Beiträgen um die Beziehung zwischen den sozialen Medien und dem Auslandsrundfunk geht. Dabei weist Wolfgang Donsbach in einem Interview darauf hin, dass der klassische Journalismus in der Aufbruchstimmung der sozialen Medien dem Irrtum unterlegen sei, man müsse unter Preisgabe der Professionalität dabei sein. Und heute werde es erhebliche Mühe kosten, hochwertige Produkte der politischen Information gegen ein Entgelt der Internetgemeinde anzubieten. Allen Beiträgen ist gemein, dass sie dem Begriff der Facebook‑Revolution im Zusammenhang mit den Umbrüchen in Nordafrika und der Entwicklung im Iran kritisch gegenüberstehen. Einigkeit besteht aber auch in dem Befund, dass soziale Medien ein weiteres Instrument der Soft‑Power eines Staates in den internationalen Beziehungen darstellen. Der Abgeordnete des Deutschen Bundestages Rolf Mützenich reflektiert, wie eine auswärtige Kultur‑ und Bildungspolitik aus der Sicht eines Praktikers einen Beitrag zum Umgang mit Regimen, die Grund‑ und Menschenrechte missachten, leisten kann.
Jörg Jacobs, Dr., Politikwissenschaftler, Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation, Strausberg.
Rubrizierung: 4.45 | 4.1 | 2.22 | 2.63 | 3.6 Empfohlene Zitierweise: Jörg Jacobs, Rezension zu: Erik Bettermann / Ronald Grätz (Hrsg.): Digitale Herausforderung. Göttingen: 2012, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/36719-digitale-herausforderung_42751, veröffentlicht am 13.02.2014. Buch-Nr.: 42751 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...