Portal für Politikwissenschaft

Netzneutralität in der Informationsgesellschaft

Michael Kloepfer (Hrsg.)

Netzneutralität in der Informationsgesellschaft

Berlin: Duncker & Humblot 2011 (Beiträge zum Informationsrecht 27); 184 S.; 74,- €; ISBN 978-3-428-13677-3
In diesem Tagungsband geht es um juristische und politische Fragestellungen zum Begriff Netzneutralität. Diese sieht vor, dass Service-Provider anfallende Datenpakete neutral, also unabhängig von Adressat oder Absender, mit gleichem Maß an Verlustfreiheit und Geschwindigkeit unverändert zustellen. Dies kann ein zentrales Problem darstellen, da die Forderung nach Netzneutralität verschiedenen, auch ökonomischen Zwängen gegenübersteht. In den Beiträgen des Bandes wird die Netzneutralität als relevant für die Funktionsweise, Innovationsfähigkeit und Effizienz des Internets sowie seiner Offenheit herausgearbeitet. Sie sei, so eine zentrale These, eine Grundvoraussetzung dafür, die Meinungsfreiheit im Internet sicherzustellen. Ein Mangel an Netzneutralität würde sich vor allem zum Schaden der Gesellschaft auswirken. Vor diesem Hintergrund wird die Frage aufgeworfen, ob sich – analog zur Rundfunkfreiheit – auch mit Blick auf das Internet für den Staat die Aufgabe ergibt, regulierend einzugreifen, um Meinungsvielfalt zu garantieren. Spielräume für staatliche Eingriffe seien trotz Abhängigkeiten von den internationalen Rahmenbedingungen vorhanden, schreibt Jens-Peter Schneider. Jedoch, so die Gegenposition von Axel E. Fischer, sei ein solcher Markteingriff immer Abwägungssache. Das der Netzneutralität entgegenstehende sogenannte IP-Packet-Filtering sei allerdings längst Realität. Ob sich dies durch eine informierte Verbraucherentscheidung selbst regulieren könne oder der legislativen Intervention bedürfe, bleibt in den Beiträgen strittig.
Daniel Kuchler (DK)
M.A., Politikwissenschaftler (Historiker, Linguist/Literaturwissenschaftler), Promovierender, Department of Political Science, Rockefeller College, State University of New York at Albany.
Rubrizierung: 2.22 | 2.333 | 3.5 | 2.343 | 5.41 Empfohlene Zitierweise: Daniel Kuchler, Rezension zu: Michael Kloepfer (Hrsg.): Netzneutralität in der Informationsgesellschaft Berlin: 2011, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/34459-netzneutralitaet-in-der-informationsgesellschaft_41384, veröffentlicht am 10.11.2011. Buch-Nr.: 41384 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...