Portal für Politikwissenschaft

"Die Enkel fechten's besser aus"

Alexander Fleischauer

"Die Enkel fechten's besser aus" Thomas Müntzer und die Frühbürgerliche Revolution – Geschichtspolitik und Erinnerungskultur in der DDR

Münster: Aschendorff Verlag 2010; 399 S.; kart., 29,- €; ISBN 978-3-402-12846-6
Diss. Tübingen; Gutachter: A. Schindling; P. Blickle, E. Wolgast. – Ein „diffuses mythisches Geflecht“ (359) stellt der Autor als Ergebnis der Bemühungen der SED fest, die DDR in der deutschen Geschichte zu verankern. War man in den ersten Nachkriegsjahren noch von der Misere-Theorie ausgegangen, wonach die deutsche Geschichte negativ beurteilt und die Gründung der DDR als positiver Wendepunkt begriffen wurde, änderte sich diese Haltung mit der Einsicht, die Existenz des Teilstaates stärker legitimieren zu müssen. Aufgegriffen wurde nach Darstellung Fleichauers die Betrachtung der Bauernkriege des 16. Jahrhunderts durch Friedrich Engels. Entsprechend wurden in der DDR gemäß der neuen Zwei-Linien-Theorie diese Aufstände als frühbürgerliche Revolution gedeutet und damit in die marxistische Geschichtstheorie eingepasst. Der thüringische Anführer der Aufständischen, der 1525 hingerichtete Prediger Thomas Müntzer, erhielt nun die Rolle eines Ahnherren der DDR zugewiesen. Seine Darstellung hatte allerdings wenig mit der historischen Person zu tun, so die Feststellung des Autors. Entlang von vier Jubiläen (Reformationsjubiläum 1967, Bauernkriegsjubiläum 1974/75, 500. Geburtstag von Martin Luther 1983 und Thomas Müntzer 1989) beschreibt Fleichauer eine staatlich gesteuerte Geschichtspolitik, der ideologisch willfährige Filmemacher, Schriftsteller und Historiker zur Hand gingen. Dabei wurden allerdings Luther und Müntzer für die Öffentlichkeit nicht mehr nachvollziehbar mal neben-, mal gegeneinander positioniert, je nach politischer Vorgabe. Insgesamt sei es der SED so nicht gelungen, ein mythisches, die DDR legitimierendes Müntzer-Bild zu etablieren, so das Fazit des Autors – eine in den frühen Jahren vielleicht feststellbare Wirksamkeit sei auf jeden Fall schon vor dem Zusammenbruch der DDR verschwunden.
Natalie Wohlleben (NW)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.314 Empfohlene Zitierweise: Natalie Wohlleben, Rezension zu: Alexander Fleischauer: "Die Enkel fechten's besser aus" Münster: 2010, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/33321-die-enkel-fechtens-besser-aus_39850, veröffentlicht am 13.04.2011. Buch-Nr.: 39850 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...