Portal für Politikwissenschaft

Barack Obama – Change!

Boike Rehbein (Hrsg.)

Barack Obama – Change! Die Botschaft des Friedensnobelpreisträgers. Übersetzungen aus dem amerikanischen Englisch von Levin Arnsperger

Freiburg i. Br./Basel/Wien: Herder 2009 (Herder spektrum 6254); 160 S.; kart., 8,95 €; ISBN 978-3-451-06254-4
Der US-Präsidentschaftswahlkampf 2008 wurde vor allem durch die rhetorischen Fähigkeiten des späteren Wahlgewinners Barack Obama bestimmt – Fähigkeiten, die auch in der deutschen Öffentlichkeit große Beachtung fanden. Anlässlich des 2009 an Obama vergebenen Friedensnobelpreises hat der Soziologe Boike Rehbein eine Auswahl von Reden Obamas in einer gekürzten deutschen Übersetzung zusammengestellt. Die Sammlung wurde in drei Kapitel untergliedert. Zunächst folgen, nach einleitenden Bemerkungen Rehbeins, Reden, die den politischen Aufstieg Obamas dokumentieren. So unter anderem ein gegen den Irak-Krieg gerichteter Vortrag aus dem Jahre 2002, die „One America“-Ansprache auf dem Parteitag der Demokraten 2004 sowie die Premiere des Slogans „Yes we can“ im Wahlkampf 2008 und die Rede am Abend der Wahl. Im zweiten Abschnitt werden Beiträge Obamas zur Außenpolitik und der Rolle der USA in der Welt vorgestellt, darunter seine Rede an der Kairoer Universität. Das abschließende dritte Kapitel ist vor allem innenpolitischen Themen gewidmet und enthält Obamas Inaugurationsansprache. Jede Rede wird zuvor kurz in ihren Kontext eingeordnet. Leider wurden die Redetexte nicht zusätzlich im englischen Original abgedruckt.
Arne Arps (AA)
M. A., Doktorand der Politikwissenschaft, Universität Vechta.
Rubrizierung: 2.64 | 2.24 Empfohlene Zitierweise: Arne Arps, Rezension zu: Boike Rehbein (Hrsg.): Barack Obama – Change! Freiburg i. Br./Basel/Wien: 2009, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/31960-barack-obama--change_38114, veröffentlicht am 16.03.2010. Buch-Nr.: 38114 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...