Portal für Politikwissenschaft

Demokratietheorie in der Kontroverse

Hubertus Buchstein

Demokratietheorie in der Kontroverse

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2009; 286 S.; brosch., 29,- €; ISBN 978-3-8329-4896-2
Demokratie ist ein von jeher umstrittener Begriff. Während sich vergangene Kontroversen vor allem um das Für und Wider der Ordnungsform an sich drehten, geht es in gegenwärtigen Debatten meist um die konkrete Ausformung des Konzeptes. Die Beiträge dieses Sammelbandes, die von Buchstein zwischen 1992 und 2009 zu verschiedenen Anlässen und zum Teil mit Koautoren verfasst wurden, reflektieren die Entwicklung und Ausdifferenzierung moderner Demokratietheorie. Im Zentrum steht dabei Buchsteins These von der Rationalisierung moderner Demokratietheorie. Die Aufsätze beleuchten verschiedene Aspekte dieser Rationalisierungsproblematik. Buchstein geht davon aus, dass sich der Fokus der gegenwärtigen Demokratietheorie vor allem auf die Bewertung der Qualität von Politikergebnissen verschoben habe. Die Produktion rationaler Politikergebnisse habe Vorrang vor allen anderen Aspekten der Demokratie. Die partizipatorische Komponente des Demokratiebegriffs werde dagegen vernachlässigt und zum Teil sogar als kontraproduktiv betrachtet. Diese Entwicklung führt der Autor auf innerakademischen Druck, der vor allem von der empirischen Demokratietheorie ausginge, zurück. Der Sammelband ist in zwei Teile untergliedert. Während Buchstein sich im ersten Teils theoretisch mit dem Verständnis von Demokratie im Wandel der Zeit beschäftigt ist der zweite Teil praxisbezogener und hat seinen Schwerpunkt in Verfahrensfragen der Demokratie. Hier werden unter anderem Losverfahren im politischen Prozess oder die Möglichkeiten des Internets als Öffentlichkeit für Demokratie thematisiert.
Johannes Jüde (JÜ)
Student, Geschwister-Scholl-Institut, LMU München, Hochschule für Philosophie München.
Rubrizierung: 5.41 Empfohlene Zitierweise: Johannes Jüde, Rezension zu: Hubertus Buchstein: Demokratietheorie in der Kontroverse Baden-Baden: 2009, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/31888-demokratietheorie-in-der-kontroverse_38025, veröffentlicht am 23.03.2010. Buch-Nr.: 38025 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...