Portal für Politikwissenschaft

Die Ankunft des Anderen

Susann Baller / Michael Pesek / Ruth Schilling / Ines Stolpe (Hrsg.)

Die Ankunft des Anderen. Repräsentation sozialer und politischer Ordnungen in Empfangszeremonien

Frankfurt a. M./New York: Campus Verlag 2008 (Eigene und fremde Welten 5); 284 S.; kart., 32,90 €; ISBN 978-3-593-38580-8
Hervorgegangen aus dem Workshop „Die Ankunft des Anderen“ im Dezember 2005 an der Humboldt-Universität zu Berlin, werden in diesem Band politisch wichtige Reisen geschildert. Die Beispiele reichen im ersten Kapitel über Herrschende von den Ankünften von Kalifen und Königen im 10. Jahrhundert bis einem Staatsbesuch Erich Honeckers in Afrika („Kleiner Mann auf Reisen“, 106 f.). Die beiden weiteren Kapitel sind den Gesandten und den Visitatoren gewidmet, die Themen reichen von den Erfahrungen niederländischer Radfahrer beim mühevollen „Erfahren der eigenen Nation“ (152 f.) bis zur Hygienekontrolle ungebetener Gäste in der mongolischen Steppe. Abgedeckt werden damit Erfahrungen aus vier Kontinenten (Afrika, Asien, Nordamerika und Europa). Hervorzuheben sind ferner die vergleichenden Beiträge. Dargestellt werden sowohl Empfänge einer Epoche (in Moskau und Versailles im 17. Jahrhundert) als auch am gleichen Ort zu unterschiedlichen Zeiten (Heinrich III. von Frankreich und Adolf Hitler in Venedig).
Heinz-Werner Höffken (HÖ)
Dr., wiss. Mitarbeiter, Institut für Politikwissenschaft, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg.
Rubrizierung: 2.2 | 2.24 | 2.61 | 2.68 | 2.67 | 2.31 Empfohlene Zitierweise: Heinz-Werner Höffken, Rezension zu: Susann Baller / Michael Pesek / Ruth Schilling / Ines Stolpe (Hrsg.): Die Ankunft des Anderen. Frankfurt a. M./New York: 2008, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/29009-die-ankunft-des-anderen_34253, veröffentlicht am 12.08.2008. Buch-Nr.: 34253 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...