Portal für Politikwissenschaft

Wirtschaftspolitik für Politologen

Josef Schmid / Daniel Buhr / Christian Roth / Christian Steffen

Wirtschaftspolitik für Politologen

Paderborn u. a.: Ferdinand Schöningh 2006 (Grundkurs Politikwissenschaft; Uni-Taschenbücher 2804 [ISBN: 978-3-8252-2804-0]); 376 S.; 19,90 €; ISBN 978-3-506-75719-7
Die Begriffe der Wirtschaftspolitik bzw. der politischen Ökonomie liegen im Spannungsfeld zwischen den Theorien der Politikwissenschaft und der Volkswirtschaftlehre. Die Kernfrage der Teildisziplin betrifft das Verhältnis von Staat und Wirtschaft. In den Augen der Volkswirtschaftslehre bildet die Politik bzw. der Staat oftmals nur eine Randbedingung des Wirtschaftskreislaufes, wohingegen die Politikwissenschaft, und hier vor allem die Politikfeldanalyse, auch andere Akteure (wie Interessengruppen und föderale Institutionen) in den Prozess mit einbezieht. Aus den beiden Sichtweisen ergeben sich zwei konkurrierende Prämissen für die politische Ökonomie: zum einen das Primat der Wirtschaft über die Politik, zum anderen das der Politik über die Ökonomie. Das Ziel des Buches ist es hingegen, beide Ansätze miteinander zu verbinden und somit von einer wechselseitigen Beeinflussung von Wirtschaft und Politik auszugehen. Die theoretische Grundlage bildet das Konzept der „Mixed Economy“, das auf selbstregulierenden Marktelementen und temporären sowie kontinuierlichen staatlichen Eingriffen basiert. Auch der Aufbau des Buches richtet sich nach diesem interdisziplinären Ansatz. So werden zunächst Begriffe und theoretische Ansätze dargestellt, um darauf aufbauend die Funktionsweise der sozialen Marktwirtschaft und die Handlungsfelder der Wirtschaftspolitik zu analysieren. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende der Sozialwissenschaften und stellt mit Übungsfragen sowie mit weiterführenden Literaturangaben und Internet-Links ein methodisch-didaktisch gut durchdachtes Werk zur Einführung in die Wirtschaftspolitik dar.
Christian Zettl (CZ)
M. A., Politikwissenschaftler, Dozent, Seminar für Wissenschaftliche Politik, Universität Freiburg.
Rubrizierung: 1.1 | 2.3 | 2.313 | 2.342 | 3.5 | 5.1 | 5.42 | 5.45 Empfohlene Zitierweise: Christian Zettl, Rezension zu: Josef Schmid / Daniel Buhr / Christian Roth / Christian Steffen: Wirtschaftspolitik für Politologen Paderborn u. a.: 2006, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/26351-wirtschaftspolitik-fuer-politologen_30694, veröffentlicht am 16.08.2007. Buch-Nr.: 30694 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...