Portal für Politikwissenschaft

Die Journalistenverbände in Jordanien und im Libanon - ein Teil der Zivilgesellschaft?

Ines Braune

Die Journalistenverbände in Jordanien und im Libanon - ein Teil der Zivilgesellschaft?

Hamburg: Deutsches Orient-Institut 2005 (Hamburger Beiträge: Medien und politische Kommunikation - Naher Osten und islamische Welt 10); 135 S.; 14,- €; ISBN 3-89173-090-X
Magisterarbeit Orientalisches Institut Leipzig. - Vor dem theoretischen Kontext der Zivilgesellschaft als ein entscheidendes Beurteilungskonzept für die demokratische Fortschrittlichkeit von Schwellenländern und Gesellschaften in Transformationsprozessen untersucht die Autorin journalistische Interessenverbände im Libanon und in Jordanien. Sowohl der Aufbau eines freien Verbandslebens als auch und insbesondere einer freien Medienlandschaft spielt in den (Re-)Demokratisierungsbestrebungen beider Länder seit Beginn der 90er-Jahre eine entscheidende Rolle. Die Studie basiert auf einer Auswertung von Quellen und Dokumenten und auf qualitativen Interviews mit Journalisten vor Ort. Obwohl in beiden Ländern der Aufklärungsfunktion und Machtkontrolle der Presse ein „besonderer Stellenwert“ (107) eingeräumt wird, kommt die Autorin zu dem Fazit, dass „die Interessenvertretung und -durchsetzung auf institutionalisierten Wegen nur bedingt erfolgversprechend ist“ (106) und somit nur eingeschränkt von einer freien Presse die Rede sein kann, die nicht zuletzt durch Selbstzensur sowie staatliche und personelle Einflussnahme immer wieder beschränkt wird.
Andreas Eis (AE)
Jun.-Prof. Dr., Didaktik des politischen Unterrichts und der politischen Bildung, Institut für Sozialwissenschaften Oldenburg, Fakultät I.
Rubrizierung: 2.63 | 2.22 Empfohlene Zitierweise: Andreas Eis, Rezension zu: Ines Braune: Die Journalistenverbände in Jordanien und im Libanon - ein Teil der Zivilgesellschaft? Hamburg: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/23841-die-journalistenverbaende-in-jordanien-und-im-libanon---ein-teil-der-zivilgesellschaft_27401, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 27401 Rezension drucken

Suchen...