Portal für Politikwissenschaft

Amerikas letzte Chance

Reymer Klüver / Christian Wernicke

Amerikas letzte Chance. Warum sich die Weltmacht neu erfinden muss

Berlin: Berlin Verlag 2012; 351 S.; geb., 19,90 €; ISBN 978-3-8270-1059-9
Die Stellung der Vereinigten Staaten von Amerika als dominierende Supermacht wird in der öffentlichen Diskussion mehr und mehr infrage gestellt – zu groß erscheinen mittlerweile die inneren und äußeren Probleme. Umfassende Reformen sind dringend angeraten. So kommt es nicht von ungefähr, dass die Journalisten der Süddeutschen Zeitung Reymer Klüver und Christian Wernicke ihrem Buch den Untertitel „Warum sich die Weltmacht neu erfinden muss“ gegeben haben. Als wesentlichen Bezugspunkt sehen die Autoren, neben der Überlastung durch die militärischen Operationen, die anhaltende Wirtschaftskrise. Durch ihre Folgen hat sich die soziale Struktur in den USA zusehends in die Extreme gezogen. Es ist eine deutliche Aufspaltung in Arm und Reich zu beobachten, die Mittelschicht verliert zusehends an Bedeutung. Auch die Wahl von Barack Obama konnte bisher diese Entwicklung nicht umkehren. Das Verschwinden der Mittelschicht ist aber eine schwere Bürde für die weitere Entwicklung der politischen Kultur in den Vereinigten Staaten, deren politische Landkarte weiterhin in „red states“ und „blue states“ gespalten ist. Dieses zeigt sich beispielhaft in der Berichterstattung der 24h-Nachrichtensender, die ideologisch geprägt die USA als zwei verschiedene Staaten porträtieren. Die Autoren sprechen von einer „medialen Schizophrenie“ (205). Diese Spaltung wird auch 2012 durchziehen, das Jahr des Präsidentschaftswahlkampfs. Erst danach, so die Autoren, ist eine Aussöhnung eventuell möglich. Diese ist als Grundlage für eine dringend nötige Neuausrichtung des american way nach Ansicht von Klüver und Wernicke unabdingbar.
Arne Arps (AA)
M. A., Doktorand der Politikwissenschaft, Universität Vechta.
Rubrizierung: 2.64 | 2.22 | 2.26 | 4.22 Empfohlene Zitierweise: Arne Arps, Rezension zu: Reymer Klüver / Christian Wernicke: Amerikas letzte Chance. Berlin: 2012, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/21957-amerikas-letzte-chance_42023, veröffentlicht am 26.04.2012. Buch-Nr.: 42023 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...