Portal für Politikwissenschaft

Der Gesetzgeber und die Gentechnik

Barbara Waldkirch

Der Gesetzgeber und die Gentechnik. Das Spannungsverhältnis von Interessen, Sach- und Zeitdruck

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2004; 225 S.; brosch., 32,90 €; ISBN 3-531-14183-X
Wie kann der parlamentarische Gesetzgeber in einem komplexen, unsicheren und gesellschaftlich umstrittenen Politikfeld wie dem der außerhumanen Gentechnik steuernd tätig werden? Mittels einer inhaltsanalytischen, akribischen Rekonstruktion - allerdings allein anhand von Parlamentaria - zeigt die Autorin die Ursprünge und den Ablauf der gesetzestechnischen Regulierung des Bundes auf: von den Anfängen in den 70er-Jahren über das Gentechnik-Gesetz von 1990 bis zu seiner letzten Novellierung 2002. Der politische Konflikt zwischen Betreibern, Öffentlichkeit und Politik kreist um die Austarierung von Schutz- und Förderziel im Zuge der verschiedenen Novellierungen. Neben Föderalismus und Europäisierung beeinflussten auch technische Faktoren den politischen Prozess. Einer umfassenden Deregulierung wurden Grenzen gesetzt durch das ebenfalls restriktive EG-Recht sowie durch die kritische öffentliche Debatte, die eine Aufgabe des Schutzzweckes unmöglich machte. Die Darstellung der Autorin bleibt für die Jahre 1998 bis 2002 auf die Umsetzung der Systemrichtlinie beschränkt; sie erwähnt die von Anfang an sehr viel wichtigere und umstrittenere Freisetzungsrichtlinie sowie ihre Novellierung 2001 nur beiläufig. Der Blick auf die Gentechnikdebatte insgesamt wird durch einen engen Fokus auf das Gentechnikgesetz verstellt. Trotzdem ist das Buch ein empirisch gehaltvolles Nachschlagewerk für einen Teilbereich der Gentechnikregulierung.
Gabriele Abels (GAB)
Prof. Dr., Professur für Innen- und EU-Politik, Universität Tübingen.
Rubrizierung: 2.343 | 2.32 Empfohlene Zitierweise: Gabriele Abels, Rezension zu: Barbara Waldkirch: Der Gesetzgeber und die Gentechnik. Wiesbaden: 2004, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/21304-der-gesetzgeber-und-die-gentechnik_24863, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 24863 Rezension drucken

Suchen...