Portal für Politikwissenschaft

Nachhaltige Stadtentwicklung in Deutschland und Frankreich

Hans Günter Barth / Annette Lang

Nachhaltige Stadtentwicklung in Deutschland und Frankreich. Instrumente und Umsetzungsmöglichkeiten in ausgewählten Themenbereichen des Umweltschutzes (Luftschadstoff- und Abfallvermeidung)

Frankfurt a. M. u. a.: Peter Lang 2003; 365 S.; brosch., 49,80 €; ISBN 3-631-39975-8
Nach Ansicht der Autoren ist die Nachhaltigkeit der Stadtentwicklung von besonderer Bedeutung, wobei sie Wert auf möglichst praxisnahe Planung und Umsetzung in den Kommunen legen. Ihre zentrale Fragestellung befasst sich mit der Klärung des „Anwendungsdefizits" (17) und der Entwicklung neuer Instrumente unter Berücksichtigung ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte. Es gibt nach Meinung von Barth und Lang zu wenig wirkungsvolle Instrumente, um eine nachhaltige Entwicklung erfolgreich zu initiieren und durch Umsetzungskontrolle aufrechtzuerhalten. Ihre wissenschaftliche Analyse ist schlüssig und die Theorie wurde ansprechend mit der Praxis verbunden.
Peter Rötzel (PR)
Student, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und FernUniversität Hagen.
Rubrizierung: 2.21 | 2.261 | 2.61 | 2.325 | 2.341 Empfohlene Zitierweise: Peter Rötzel, Rezension zu: Hans Günter Barth / Annette Lang: Nachhaltige Stadtentwicklung in Deutschland und Frankreich. Frankfurt a. M. u. a.: 2003, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/20260-nachhaltige-stadtentwicklung-in-deutschland-und-frankreich_23612, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 23612 Rezension drucken

Suchen...