Portal für Politikwissenschaft

Das politische System der Volksrepublik China

Sebastian Heilmann

Das politische System der Volksrepublik China

Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2002; 304 S.; brosch., 19,90 €; ISBN 3-531-13572-4
Die Volksrepublik China wird zunehmend als politische und wirtschaftliche Großmacht sowie als strategischer Konkurrent der USA wahrgenommen. Das Verständnis für die Voraussetzungen und Risiken des chinesischen Aufstiegs ist aber in der westlichen Öffentlichkeit eher gering ausgebildet. In diesem Buch finden sich in komprimierter und übersichtlich präsentierter Form zentrale Informationen und systematische Analysen zur jüngsten politischen Entwicklung in China. Innenpolitische Kräfteverschiebungen werden im Zusammenhang mit tief greifenden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und außenpolitischen Veränderungen dargelegt. Dabei weist der Autor die Perspektive einer zwangsläufigen, auf- oder abwärts gerichteten Entwicklung Chinas zurück. Gerade weil die jüngste Vergangenheit gelehrt habe, dass in China häufig mit unvorhergesehenen Entwicklungen zu rechnen sei und diese Ereignisse vor allem den Entscheidungen der politischen Akteure geschuldet seien, besitze die Analyse des politischen Systems eine Schlüsselbedeutung für das Verständnis der politischen, ökonomischen und sozialen Veränderungen in China. Die Hauptkapitel behandeln Fragen der politischen Führung, der politischen Institutionen, des Verhältnisses von Staat und Wirtschaft, Chinas Rolle in der internationalen Politik und Perspektiven der zukünftigen Entwicklung. Hier fokussiert der Autor nicht auf eine statische Momentaufnahme der aktuellen Verhältnisse, sondern arbeitet die dynamischen Aspekte des politischen Systems heraus. Inhaltsübersicht: 1. Die Analyse der chinesischen Politik; 2. Politische Führung; 3. Politische Institutionen; 4. Staat und Wirtschaft; 5. Staat und Gesellschaft; 6. China in der internationalen Politik; 7. Perspektiven der politischen Entwicklung.
Markus Kaim (MK)
Dr., wiss. Mitarbeiter, Forschungsgruppe "Sicherheitspolitik", Stiftung Wissenschaft und Politik, Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Berlin.
Rubrizierung: 2.68 | 4.22 Empfohlene Zitierweise: Markus Kaim, Rezension zu: Sebastian Heilmann: Das politische System der Volksrepublik China Wiesbaden: 2002, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/17121-das-politische-system-der-volksrepublik-china_19696, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 19696 Rezension drucken

Suchen...