Portal für Politikwissenschaft

Die Ökonomen der SPD

Peter Engelhard

Die Ökonomen der SPD. Eine Geschichte sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik in 45 Porträts

Bielefeld: transcript Verlag 2010 (Edition Politik); 142 S.; 16,80 €; ISBN 978-3-8376-1531-9
Mit den beiden Antipoden der frühen Sozialdemokratie beginnt dieser Band: mit Eduard Bernstein, dessen auf Reformen abzielende Wirtschafts- und Gesellschaftslehre „bis heute die programmatischen Grundlagen der Sozialdemokratie“ (17) prägt, und mit Karl Kautsky, dem Vertreter der revolutionären marxistischen Linie. Die Porträts der Analytiker des Wirtschaftslebens, die den sozialdemokratischen Idealen verbunden sind, hat Engelhard nach Geburtsjahren sortiert. So lassen sich die Denkschulen chronologisch ablesen, etwa die wichtige nachfrageorientierte bzw. keynesianische Strömung der 20er- und 30er-Jahre. Sie wurde in der Nachkriegszeit weiterentwickelt und fand im Godesberger Programm ihren Niederschlag. Insgesamt sollen mit diesen Porträts den meist bekannteren Begründern der sozialen Marktwirtschaft wie Walter Eucken und Alfred Müller-Armack die Theoretiker einer der deutschen Sozialdemokratie verpflichteten Volkswirtschaftslehre an die Seite gestellt werden. Viele Wirtschaftswissenschaftler lassen sich laut Engelhard jedoch keiner Hauptströmung zuordnen, auffällig sei vielmehr grundsätzlich eine „Tendenz zur Spezialisierung und zum Expertentum“ (13). Dazu zählt auch der jüngste Porträtierte, der SPD-Bundestagsabgeordnete Karl W. Lauterbach. Ihm gehe es weniger um die ökonomische Grundordnung, er „schlägt die soziale Bürgerversicherung als wichtigstes Projekt moderner sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik vor“ (141). Die kurzen Porträts sind ausdrücklich an ein Publikum auch ohne wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung gerichtet.
Natalie Wohlleben (NW)
Dipl.-Politologin, Redakteurin pw-portal.de.
Rubrizierung: 2.3 | 2.31 | 2.331 | 5.43 | 5.45 | 5.46 Empfohlene Zitierweise: Natalie Wohlleben, Rezension zu: Peter Engelhard: Die Ökonomen der SPD. Bielefeld: 2010, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/14862-die-oekonomen-der-spd_39243, veröffentlicht am 15.02.2011. Buch-Nr.: 39243 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...