Portal für Politikwissenschaft

Bound to Cooperate - Europe and the Middle East

Sven Behrendt / Christian-Peter Hanelt (Hrsg.)

Bound to Cooperate - Europe and the Middle East

Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung 2000; 387 S.; brosch., 15,24 €; ISBN 3-89204-502-X
Mit der Einführung ihres Projekts der "Kronberger Gespräche" hat sich die Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Angewandte Politikforschung der Universität München 1994 zum Ziel gesetzt, in einem Gesprächsforum über die Beziehungen zwischen der Europäischen Union sowie den Vereinigten Staaten und den Staaten des Nahen und Mittleren Ostens Wissenschaftler und Entscheidungsträger außerhalb des formellen politischen Rahmens zu einem Gedankenaustausch zusammenzubringen. Mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten wurden dazu mehrere Workshops veranstaltet und Beiträge verfasst, von denen für diesen Band eine Auswahl getroffen wurde. Aufgrund der daraus entstandenen längeren Zeitspanne, in der die Beiträge entstanden sind, sowie aufgrund der vielfältigen thematischen Perspektiven, die in den jeweiligen Beiträgen eröffnet werden, gelingt es den Autoren, ein tiefgründiges und vielschichtiges Bild des Gesamtkomplexes und auch der Problematik dieser Beziehungen zu zeichnen. Inhalt: Security Relations: Abdel Monem Said Aly: From Geopolitics to Geo-Economics: Collective Security in the Middle East and North Africa (35-54); Ole Wæver/ Barry Buzan: An Inter-Regional Analysis: NATO's New Strategic Concept and the Theory of Security Complexes (55-106); Rosemary Hollis: Barcelona's First Pillar: An Appropriate Concept for Security Relations? (107-130). The Middle East Peace Process: Eberhard Rhein: Searching for a Sustainable Peace Settlement Between Israel and its Neighbours (133-149); Joel Peters: Europe and the Arab-Israeli Peace Process: The Declaration of the European Council of Berlin and Beyond (150-171); Riad al-Khouri: Reconsidering the Economic Benefits of a Stable Middle East (172-192); Joseph Alpher: The Political Role of the EU in the Middle East: Israeli Aspirations (193-206). Foreign Policy Making and Strategies: Jörg Monar: Institutional Constraints of the European Union's Middle Eastern and North African Policy (209-243); Trevor Taylor: The Critical Dialogue Reconsidered (244-262); Phebe Marr: US Policy of Sanctions: Prospects for Revision (263-286); Anoushiravan Ehteshami: Europe, the US and Iran (287-307). Transformation and Legitimacy: Emma Murphy: Legitimacy and Economic Reform in the Arab World (311-341); Walid Kazziha: Political Consciousness and the Crisis of Political Liberalisation in the Arab World (342-358); Anoushiravan Ehteshami: Power Sharing and Elections in the Middle East and North Africa (359-375).
Tamara Keating (TK)
Dr., Politikwissenschaftlerin.
Rubrizierung: 3.6 | 4.22 | 2.63 | 4.3 Empfohlene Zitierweise: Tamara Keating, Rezension zu: Sven Behrendt / Christian-Peter Hanelt (Hrsg.): Bound to Cooperate - Europe and the Middle East Gütersloh: 2000, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/13829-bound-to-cooperate---europe-and-the-middle-east_16574, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 16574 Rezension drucken

Suchen...