Portal für Politikwissenschaft

Japan 1999/2000

Manfred Pohl (Hrsg.)

Japan 1999/2000. Politik und Wirtschaft

Hamburg: Deutsches Übersee-Institut 2000; 355 S.; 24,54 €; ISBN 3-88910-245-X
Das Jahrbuch berücksichtigt in seiner neuesten Ausgabe die Ereignisse in Japan bis zum Oktober 2000. Wie immer erhält der Leser durch die bewährte Mischung von Faktendarstellung und Analyse einen kompakten Überblick über die politische, ökonomische und gesellschaftliche Entwicklung in Japan. Während die Grundlagen und Bedingungen der japanischen Außenpolitik sich nicht wesentlich verändert haben, wird in den Beiträgen zur Innen- und Wirtschaftspolitik hingegen deutlich, dass Japan sich nach wie vor in einem Umbruch befindet. So verändert sich die Parteienlandschaft weiterhin dermaßen rasant, dass gelegentliche Beobachter der japanischen Politik kaum noch mitkommen. Diesem Mangel hilft das Jahrbuch ab. Mehr kann man angesichts der Fülle der zu behandelnden Themen auch kaum von einer solchen Publikation erwarten. Inhaltsübersicht: Innenpolitik 1999/2000: Manfred Pohl: Schwerpunkte und Tendenzen (19-38); Manfred Pohl: Die politischen Parteien (39-48); Patrick Köllner: Die Unterhauswahlen vom Juni 2000 (49-64). Außenpolitik: Joseph Weiß: Grundzüge und Tendenzen der japanischen Außenpolitik (65-91); Martin Wagener: Raketenabwehrpläne der USA im Lichte der strategischen Rolle Japans (92-139). Wirtschaft: Gerold Amelung: Binnen- und außenwirtschaftliche Entwicklung Japans im Jahr 1999 (140-155); Heinrich Kreft: Abschied von den keiretsu? Japans Wirtschaft vor einem "new-economy"-Boom und weiterer Öffnung (156-171); Heinrich Menkhaus / Holger Schmitt: Mergers & Acquisitions in Japan (172-186); Silke Bromann / Werner Pascha / Gisela Philipsenburg: Marktzugang für deutsche Unternehmen in Japan: Neue Chancen und Risiken (187-212). Gesellschaft: Florian Coulmas: Uhrenindustrie und Zeitregime (213-229); Cornelia Storz: Wege aus der Arbeitslosigkeit? Neue und alte Formen der Selbstständigkeit in Japan (230-249); Monika M. Sommer: Japanische Arbeits- und Sozialpolitik in Zeiten des Strukturwandels (250-276); Wolfram Manzenreiter: Ungeregelt, ungesichert, unterbezahlt - Arbeit und Beschäftigung im Schatten des Toyotaismus (277-307).
Walter Rösch (WR)
M. A., Politikwissenschaftler.
Rubrizierung: 2.68 Empfohlene Zitierweise: Walter Rösch, Rezension zu: Manfred Pohl (Hrsg.): Japan 1999/2000. Hamburg: 2000, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/13749-japan-19992000_16480, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 16480 Rezension drucken

Suchen...