Portal für Politikwissenschaft

Humanitäres Völkerrecht

Hans-Peter Gasser / Nils Melzer

Humanitäres Völkerrecht. Eine Einführung

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2012; XIV, 280 S.; 2., überarb. Aufl.; brosch., 44,- €; ISBN 978-3-8329-7379-7
Seit der Haager Landkriegsordnung des Jahres 1899 ist das humanitäre Völkerrecht, auch als „Recht im Kriege“ bezeichnet, eines der ältesten Bestandteile des modernen Völkerrechts. Über die geltende humanitäre Völkerrechtsordnung und ihre geschichtliche Entstehung bieten Hans‑Peter Gasser und Nils Melzer einen leicht verständlichen und kompakten Überblick. Die Autoren haben als Delegierte und Rechtsberater beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz gewirkt. Außerdem hat Gasser an der Universität Freiburg i. Ü. gelehrt und Melzer ist Lehrbeauftragter an der Universität Zürich sowie an der Genfer Akademie für humanitäres Völkerrecht und Menschenrechte. Ihre Einführung in das humanitäre Völkerrecht vermittelt eine systematische Darstellung dieser Rechtsmaterie. Sie zeigen Wege auf, wie internationales Recht Leid und Zerstörung durch militärische Gewalt Schranken setzt. Die Leser finden auch eine Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen, etwa mit dem Krieg gegen den Terror, Cyber Warfare, Rechtsfragen im Zusammenhang mit besetzten Gebieten oder neuen Wegen zur Durchsetzung des humanitären Völkerrechts. Insbesondere die durchgehende Differenzierung zwischen Schutzinstrumenten des Völkerrechts bei internationalen und nicht‑internationalen Konflikten, die gegenwärtig die Tagesordnung der internationalen Politik bestimmen, erscheint instruktiv. Das Buch richtet sich insbesondere an Nichtjuristen. Es erschließt und systematisiert die wesentlichen Rechtsquellen, von denen manche im Anhang abgedruckt sind. Eine kurze Zusammenfassung findet sich am Anfang eines jeden Kapitels. Auch weist das Buch keine überbordenden Fußnotentexte auf. Vielmehr enthält es wenige ausgewählte Literaturhinweise als „weiterführende Lektüre“ im Text und ein kompaktes Literatur‑ und Quellenverzeichnis sowie ein übersichtliches Sachverzeichnis im Anhang.
Sebastian Lasch, M. A., wiss. Mitarbeiter, Institut für Politikwissenschaft, Universität Jena.
Rubrizierung: 4.1 | 4.42 | 4.41 Empfohlene Zitierweise: Sebastian Lasch, Rezension zu: Hans-Peter Gasser / Nils Melzer: Humanitäres Völkerrecht. Baden-Baden: 2012, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/36571-humanitaeres-voelkerrecht_33046, veröffentlicht am 09.01.2014. Buch-Nr.: 33046 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...