Portal für Politikwissenschaft

Bernd Kramer / Wolfgang Eckhardt

Bakunin Almanach 1

Berlin: Karin Kramer Verlag 2007; 277 S.; 24,80 €; ISBN 978-3-87956-320-3
Der Almanach bietet einen breiten Überblick über aktuelle Fragestellungen der Bakunin- und der Anarchismusforschung. Dabei spielt auch Bakunins Privatleben eine Rolle, denn gleich zu Beginn wird der Briefwechsel mit seiner Frau Antonija Kwiatkowska abgedruckt. Eingeleitet wird dieser von einem Kommentar zum Verhältnis zwischen den Eheleuten, in dem auch ein kritischer Blick auf die Beurteilung von Kwiatkowskas Rolle in der bisherigen Bakunin-Forschung geworfen wird. Es folgen vier bisher unbekannte Briefe an den Schriftsteller Turgenev und andere Zeitgenossen aus den frühen 1860er-Jahren. Im Anschluss wird unter den Titeln „Erinnerungen“, „Zeitgenossen“, „Philosophie“, sowie „Bilder, Bücher, Manuskripte“ der Stand der Anarchismus-Forschung dargestellt. Diskutiert werden etwa das anfangs in den Briefen bereits thematisierte Verhältnis zwischen Bakunin und Turgenev, die Einordnung Bakunins im Kontext der Postanarchismus-Diskussion oder seine Zeit in Amsterdam. Abgeschlossen wird der Almanach mit dem Kapitel „Zugabe“, in dem es um die Schilderung von Bakunins Aufenthalt in Leipzig 1849 geht.
Carsten Michael Nickel (CMN)
B. A., Politikwissenschaftler, wiss. Hilfskraft, Lehrstuhl für Internationale Politik, Ruhr-Universität Bochum.
Rubrizierung: 5.33 Empfohlene Zitierweise: Carsten Michael Nickel, Rezension zu: Bernd Kramer / Wolfgang Eckhardt: Bakunin Almanach 1 Berlin: 2007, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/27909-bakunin-almanach-1_32790, veröffentlicht am 04.04.2008. Buch-Nr.: 32790 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...