Portal für Politikwissenschaft

Der Baader Meinhof Komplex

Stefan Aust

Der Baader Meinhof Komplex

Hamburg: Hoffmann und Campe 2005; 668 S.; erw. und akt. Ausg.; 16,95 €; ISBN 3-455-09516-X
Das Buch ist ein Nachdruck auf der Basis der 2. erweiterten und aktualisierten Auflage von 1997, in der Aust insbesondere Informationen aus dem Studium von Stasi-Akten verwertete. Zudem arbeitete er Erkenntnisse aus Interviews ein, die er mit gefangenen, aber auch mit bereits freigelassenen Terroristen führen konnte. Das Buch wurde so durch die Perspektive der Täter ergänzt, verlor aber keineswegs seinen reportagehaften Charakter. Nach wie vor ist Austs journalistisch geprägte Darstellung der Entstehung der Baader/Meinhof-Gruppe bzw. der späteren Rote Armee Fraktion, ihrer Bekämpfung und der beklemmenden Atmosphäre in der damaligen Bundesrepublik ein Klassiker schlechthin. In Zeiten, in denen intensiv über die Begnadigung bzw. Freilassung inhaftierter Terroristen des sogenannten Deutschen Herbstes diskutiert wird, liefert das Buch wertvolle Hintergrundinformationen für die öffentliche Diskussion. Einen wissenschaftlichen Anspruch erhebt es nicht.
Walter Rösch (WR)
M. A., Politikwissenschaftler.
Rubrizierung: 2.372.313 Empfohlene Zitierweise: Walter Rösch, Rezension zu: Stefan Aust: Der Baader Meinhof Komplex Hamburg: 2005, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/23440-der-baader-meinhof-komplex_26898, veröffentlicht am 25.06.2007. Buch-Nr.: 26898 Inhaltsverzeichnis Rezension drucken

Suchen...