Portal für Politikwissenschaft

Michael Bakunin

"Barrikadenwetter" und "Revolutionshimmel" (1849) Artikel der 'Dresdner Zeitung'. Einleitung Boris Nikolaevskij

Berlin: Karin Kramer Verlag 1995 (Ausgewählte Schriften 2); 189 S.; 24,- DM; ISBN 3-87956-223-7
Der zweite Band der Ausgewählten Schriften Bakunins enthält zwar nur vier kurze Aufsätze Bakunins von 1849, bietet aber zusätzlich zwei zeitgenössische Stimmen und vor allem einen umfangreichen Aufsatz über Bakunin aus dem Jahre 1936. Der Herausgeber Eckhardt hat für erhellende Anmerkungen und ein Register gesorgt, der Karin Kramer Verlag für eine ansprechende äußere Aufmachung. Beides unterscheidet sich ausgesprochen angenehm von den wissenschaftlich unzulänglichen Editionen, die früher leider auch für die Klassiker des Anarchismus oftmals die Regel waren. Inhalt: Wolfgang Eckhardt: Vorbemerkung (9-21); Boris Nikolaevskij: Einleitung. M. A. Bakunin in der 'Dresdner Zeitung' (Eine Episode aus der Geschichte des politischen Kampfes in Deutschland in den Jahren 1848/49) [1936] (23-131); I. 'Ein einiges starkes Österreich ist ein Bedürfnis für Europa!' (133-134); II. Die tschechische Demokratie (135-139); III. Weiß-Blau-Rot (141-145); IV. An Wien! (146-149); Ludwig Wittig: Näheres über die Ausweisung Bakunins [1848] (150-153); Karl D'Ester: Michael Bakunin [1849] (154-157).
Michael Dreyer (MD)
Prof. Dr., Institut für Politikwissenschaft, Universität Jena.
Rubrizierung: 5.33 Empfohlene Zitierweise: Michael Dreyer, Rezension zu: Michael Bakunin: "Barrikadenwetter" und "Revolutionshimmel" (1849) Berlin: 1995, in: Portal für Politikwissenschaft, http://pw-portal.de/rezension/1080-barrikadenwetter-und-revolutionshimmel-1849_1044, veröffentlicht am 01.01.2006. Buch-Nr.: 1044 Rezension drucken

Suchen...