Portal für Politikwissenschaft

Systematik der Annotierten Bibliografie der Politikwissenschaft

1. Grundlagen; Allgemeines
  1.1 Teilgebietübergreifende Literatur: Einführungen; allgemeine Lehr-, Hand-, Wörterbücher; Bibliografien, Chroniken, Dokumentationen, sonstige Hilfsmittel; Politikwissenschaft als Fach, Geschichte des Faches, Verhältnis zu Nachbarfächern
  1.2 Methoden der Politikwissenschaft; Methoden der empirischen Sozialforschung
  1.3 Teilgebietübergreifende Sammelbände; Festschriften u. Ä.; zur Person einzelner (Politik)Wissenschaftler (einschließlich Biografien, Memoiren, Briefe u. Ä.)
2. Innere Politik, (Vergleichende) Regierungslehre, politische Systeme
  2.1 Allgemeines zur Inneren Politik: Einführungen; systemübergreifende, vergleichende Darstellungen, Sammelbände, Bibliografien, Hand-, Lehr- oder Wörterbücher sowie sonstige Hilfsmittel; Biografien, Memoiren u. Ä.
  2.2 Allgemeine länderübergreifende Phänomene oder Probleme[1]; allgemeine Strukturmerkmale des politischen Prozesses; Demokratieforschung allgemein; Systemtransformation; Verhältnis zwischen Innen- und Außenpolitik
    2.21 Institutionen; Verfassung(spolitik); Staat, Staatsaufgaben, -ziele, -prinzipien; politische Steuerung; Verwaltung; Kommunalpolitik; Handlungstheorien, Entscheidungstheorien, -regeln[2]
    2.22 Politischer Prozess, politische Beteiligung: Parteien (einschließlich politische Strömungen, z. B. Konservatismus, Liberalismus, Sozialismus), Interessenverbände, soziale Bewegungen; Wahlen, Wahlrecht, Wahlsysteme; Öffentlichkeit, Medien; sozioökonomische Faktoren der Politik; Wirtschaftsordnung
    2.23 Politische Kultur[3]; Kirchen, Religion und Politik; Normen, Grundwerte als Kriterien empirischer Analyse (z. B. Gleichheit); Nationalismus; Rassismus
    2.24 Politisches Personal, Eliten, politische Führung; Sprache; politische Rhetorik
    2.25 Extremismus, Terrorismus, Gewalt in der Politik; Bürgerkrieg[4], Revolution; autoritäre, totalitäre Regierungssysteme, Diktaturen; Faschismus
    2.26 Politikfelder: allgemein, oder mehrere Politikfelder betreffend[5]
      2.261 Umweltpolitik
      2.262 Wirtschafts-, Sozial-, Arbeitsmarktpolitik
      2.263 Sonstige Politikfelder
    2.27 Geschlechterforschung; feministische Theorie; Gleichstellungspolitik
  2.3 Deutschland allgemein; Rechts-, Sozial-, Wirtschaftsordnung generell; Auswirkungen der Globalisierung; Hilfsmittel; Biografien, Memoiren; Verschiedenes. - Außenpolitik: 4.21
    2.31 Deutsche Geschichte
      2.311 Bis zum Ende der Weimarer Republik
      2.312 Nationalsozialismus
      2.313 BRD bis 1989
      2.314 DDR
      2.315 Deutschland nach 1989/90 (einschließlich Vereinigung)
    2.32 Regierungssystem; Verfassung(spolitik)[6]; politische Steuerung
      2.321 Bundestag, Bundesrat
      2.322 Bundesregierung (einschließlich Bundesverwaltung)
      2.323 Judikative, insbesondere Verfassungsgerichtsbarkeit
      2.324 Weitere Verfassungsorgane und Institutionen des Bundes
      2.325 Länder; Kommunen (einschließlich Verwaltung); Praxis des Föderalismus
    2.33 Politischer Prozess, politische Beteiligung
      2.331 Parteien (einschließlich politische Strömungen, z. B. Konservatismus, Liberalismus, Sozialismus), politisches Personal, Elitenforschung, politische Führung; Interessenverbände; soziale Bewegungen; sozioökonomische Faktoren der Politik
      2.332 Wahlen, Wahlforschung; Wahlrecht, Wahlsystem
      2.333 Medien; Öffentlichkeit, Politikvermittlung; symbolische Politik
    2.34 Politikfelder: allgemein, oder mehrere Politikfelder betreffend[7]
      2.341 Umweltpolitik
      2.342 Wirtschafts-, Sozial-, Arbeitsmarktpolitik
      2.343 Sonstige Politikfelder
    2.35 Politische Kultur[8], Sprache, politische Rhetorik; Korruption; Nationalismus; Rassismus, Multikulturalismus, Minderheitenprobleme; Gesellschaft, Kirchen, Religion und Politik
    2.36 Geschlechterforschung; feministische Theorie; Gleichstellungspolitik
    2.37 Extremismus; Terrorismus, Gewalt in der Politik
  2.4 Österreich
  2.5 Schweiz
  2.6 Weitere Länder oder Ländergruppen bzw. politische Systeme[9]
    2.61 Europa
    2.62 Russland, Weissrussland
    2.63 Nahost[10]
    2.64 Nordamerika
    2.65 Lateinamerika
    2.66 Australien, Neuseeland, Ozeanien
    2.67 Afrika
    2.68 Asien (außer Nahost)
3. Europäische Union
  3.1 Allgemeines zur Europäischen Union: Gesamtdarstellungen; politischer Prozess generell; Europa-Gedanke; Geschichte der europäischen Integration; Europarecht; Wirtschaftsordnung; Sammelbände; Quellen, Hilfsmittel; Biografien u. Ä.
  3.2 Verfassungsfragen; Reformdiskussion
  3.3 Institutionen: Parlament, Ministerräte, Europäischer Rat, Kommission, Gerichtshof usw.
  3.4 Politische Beteiligung: Parteien, Interessenverbände, soziale Bewegungen; Wahlen, Wahlrecht, Wahlsysteme; Öffentlichkeit, Medien
  3.5 Politikfelder[11]
  3.6 Außen- und Sicherheitspolitik[12]
  3.7 Europapolitik in den Mitgliedstaaten der EU
4. Internationale Politik
  4.1 Allgemeines zur Internationalen Politik: Geschichte, Grundlagen; Theorie der Internationalen Beziehungen[13]; Völkerrecht; Handbücher, Sammelbände; Quellen, Hilfsmittel; Biografien u. Ä.
  4.2 Außen- und Sicherheitspolitik[14] allgemein: Übergreifende, vergleichende Darstellungen[15]; Diplomatie. - Europapolitik: 3.7
    4.21 Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands
    4.22 Außen- und Sicherheitspolitik anderer Staaten
  4.3 Internationale Organisationen[16]
  4.4 Sachbereiche und Regime internationaler Zusammenarbeit (einschließlich Globalisierung)
    4.41 Friedenssicherung, Konfliktforschung; Abrüstung, Rüstungskontrolle; einzelne Konflikte; Intervention
    4.42 Menschenrechte; Minderheiten, ethnische Fragen[17]; Migration; Bevölkerung
    4.43 Weltwirtschaft; soziale und kulturelle Zusammenarbeit und Regime[18]
    4.44 Entwicklungspolitik; Nord-Süd-Konflikt
    4.45 Sonstiges (z. B. Umwelt; Armut; staatsfreie Räume)
  4.5 Regionalstudien; regionale politische/ökonomische Kooperation (ohne EU)
5. Politische Philosophie; Ideengeschichte; Politische Theorie
  5.1 Allgemeines zu Politischer Philosophie und Theorie: Einführungen; thematisch orientierte Darstellungen oder Sammelbände; Hand-, Wörterbücher; Hilfsmittel
  5.2 Theorie der Politikwissenschaft, der Sozialwissenschaften; Wissenschaftstheorie, Erkenntnistheorie; Wissenschaftsforschung; Verhältnis von Theorie und Praxis; Wissenschaftliche Beratung von Politik
  5.3 Politische Ideengeschichte: auf mehrere Denker bezogene Darstellungen, biografische Sammelbände
    5.31 Antike und Mittelalter
    5.32 Renaissance; frühe Neuzeit
    5.33 18. und 19. Jahrhundert
    5.34 Nichtabendländische Ideengeschichte
  5.4 Moderne politische Theorie; Politische Philosophie im 20. Jahrhundert; übergreifende, umfassende Darstellungen; Lehr-, Handbücher[19]
    5.41 Demokratietheorie, Staatstheorie; politische Prinzipien und Normen (z. B. Föderalismus)
    5.42 Politische Philosophie, Sozialphilosophie, Gesellschaftstheorie
    5.43 Politische Ideologien und Denkhaltungen[20] (z. B. Liberalismus, Kommunitarismus)
    5.44 Politische Ethik; Rechtsphilosophie; Friedenstheorie[21]
    5.45 Ökonomische Politiktheorien; Entscheidungs-, Spieltheorien
    5.46 Werkausgaben; Sekundärliteratur zu Theoretikern des 20. Jahrhunderts

Suchen...